News

20. Juni 2024
Wie kann man Glück und Pech berechnen?
Öffentlicher TUForMath Vortrag von Christian Hesse (Universität Stuttgart)

18:00 Uhr, Freihaus TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10, Hörsaal 8


Videobotschaft – Einladung zum Vortrag

Abstrakt

Glück und Pech gehören zum Leben dazu wie Chancen und Risiken.
Es ist wissenschaftlich bestätigt, dass Rauchen riskant ist: Wie groß ist das erwartbare statistische Pech der Lebenszeitverkürzung, wenn man 40 Jahre lang jeden Tag 15 Zigaretten raucht?
Und gibt es umgekehrt auch lebensverlängernde Aktivitäten ähnlicher Größenordnung? Ist der erste Tag im Leben riskanter als ein Tag im Leben einer 90-Jährigen? Und in welchem Lebensalter kann man sich im Prinzip am glücklichsten schätzen, weil es das risikoärmste überhaupt ist? Ferner sprechen wir über Lottoglück, Ehe- und Beziehungsglück und das Pech, Heinrich den VIII. geheiratet zu haben.