Der Weg zu deiner individuellen Begrünnungslösung

Grafik

Der Weg zu deiner individuellen Begrünungslösung: Wer bin ich? Welche Begrünung wünsche ich? Welche Finanzierung brauche ich? Was wird finanziert (Szenario A, B oder C)?

Eine Schule hat mehrere Möglichkeiten, eine Finanzierung einer Begrünung anzugehen. Dabei kann man zwischen zwei Stakeholder-Gruppen – WER INITIIERT? und WER FINANZIERT? – differenzieren, also jenen, die am Verlauf oder dem Ergebnis eines Begrünungsprojekts ein enormes Interesse zeigen, und Kapitalgebern, die mit ihrer Finanzierung das Projekt ermöglichen.

Dabei sind Stakeholder u.a. folgende Personen oder Gruppen:

  • Direktor
  • Lehrkräfte
  • Schulwart
  • Gemeinde
  • Elternverein
  • Andere Schulen
  • Schüler
  • Bauhof
  • Schulerhalter
  • Studierende
  • Forschungsvereine

Finanziers sind in Österreich zu einem großen Teil öffentliche Institutionen:

  • Magistratsdienststellen
  • Bundesimmobiliengesellschaft
  • Gemeinden
  • Lokale Unternehmen
  • Bezirksvorstehung
  • Förderungen

 

 

Siehe Erläuterungen und weiterführende Informationen (z.B. Bauanleitungen) zu den verschiedenen Begrünungsmöglichkeiten sowie zu den Lebenszykluskosten von Begrünungssystemen (jeweils unter der Rubrik „Richtwerte zu den Kosten“):

Grafik

Beschreibung: Was wird im LZ finanziert? – Darstellung der möglichen Finanzierungsszenarien von der Initiierung/Strategie über Planung/Errichtung sowie Nutzung/Betrieb bis hin zum Um-/Rückbau.

Begrünungsmöglichkeiten für Schulen und notwendige Finanzierungen müssen im Kontext des Lebenszyklus (LZ) des „lebendigen Baustoffs“ (Pflanze) betrachtet werden, da dieser „Baustoff“ eine laufende Grünpflege benötigt. In diesem Sinne können drei mögliche Finanzierungs­szenarien definiert werden:

  • Szenario A: Planung & Errichtung / Instandhaltung / Abbruch werden von einem Stakeholder übernommen.
  • Szenario B: Planung & Errichtung / Instandhaltung werden von einem Stakeholder übernommen, der Abbruch mit Entsorgung erfolgt durch einen anderen Stakeholder
  • Szenario C: Alle Phasen werden von unterschiedlichen Stakeholdern übernommen

 

 Konkret ergeben sich daraus folgende Finanzierungsmöglichkeiten:

Art der

Finanzierung

Quelle

Stakeholder

Art der

Begrünung

 Szenario

keine
Finanzierung

Materialreste Bauhof
 

Material-spenden Firmen
 

Schule
 

individuelle/ informelle Netzwerke

Innenraum-
begrünung

 

Freiraum-begrünung

 

 

 

A, B, C

  • Instandhaltung, Wartung & Erneuerung; minimale Instandhaltungsarbeiten
  • Rückbau/Entsorgung

-> SCHULE

 

  • Instandhaltung, Wartung & Erneuerung
  • Abbruch & Entsorgung

-> EXTERN

interne
Finanzierung (Innen-finanzierung)

Schulbudget
 

Klassenkassa
 

Sammel-aktionen
(z.B. Crowd-funding/
-sourcing)

Schule
 

Elternverein

Innenraum-

begrünung

 

Freiraum-

begrünung

 

A, B, C

  • Instandhaltung, Wartung & Erneuerung; minimale Instandhaltungsarbeiten
  • Rückbau/Entsorgung

-> SCHULE

 

  • Instandhaltung, Wartung & Erneuerung
  • Abbruch & Entsorgung

-> EXTERN

externe
Finanzierung

(Außen-finanzierung)

(Projekt-) Förderungen
 

Preis-Aus-schreibungen (Preisgelder)

Schulerhalter/-eigentümer

Innenraum-

begrünung

 

Freiraum-

begrünung

 

Fassaden-begrünung

B, C

  • Rückbau/Entsorgung

-> SCHULE

 

  • Instandhaltung, Wartung, Erneuerung
  • Abbruch & Entsorgung

-> EXTERN

Finanziers Möglichkeiten und Grenzen der Finanzierung
Schule Auf das Schulbudget zur Abdeckung der Kosten für Umsetzungsvorhaben kann nur in den seltensten Fällen zurückgegriffen werden.
Schulerhalter Auch größere Begrünungsprojekte, wie etwa die Anlage der Schulgärten (als reine Grünflächen). Meist im Rahmen von Neu- und Umbauten bzw. Sanierungen der Schulgebäude sowie (eingeschränkten) Maßnahmen in der Grünpflege. Ggf. auch andere Leistungen – in Form von Arbeit oder Material – zur Errichtung von Begrünungen.
individuelle/informelle Netzwerke Unbezahlte Arbeitsleistungen – vor allem in der Grünpflege, wenn diese z.B. von Lehrer*innen übernommen wird; Unterstützung durch Berater*innen des Ökolog-Netzwerks.
Elternverein Abhängig davon, wie aktiv dieser an der jeweiligen Schule ist. Übernehmen meist nur die (Teil-) Finanzierung kleinerer Vorhaben, wie etwa den Ankauf neuer Pflanzen.
Klassenkassa / Sammelaktionen (bspw. Crowdfunding, Crowdsourcing) für kleinere Anschaffungen
(Projekt-)Förderungen  
Preis-Ausschreibungen (Preisgelder)  
lokale Wirtschaft Sachspenden, in manchen Fällen auch (unbezahlte oder kostengünstige) Arbeitsleistung

 

Weitere Finanziers können verschiedene Magistratsdienststellen (in Wien), die Bezirksvorstehungen, die Gemeinden sowie im Allgemeinen die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) sein.

Bei größeren Begrünungsprojekten bzw. bei baulichen Maßnahmen am Gebäude / an der Fassade ist jedenfalls der Schulerhalter / Schulträger zu kontaktieren.

Übersicht Schulträger in Österreich

In der Grafik werden öffentliche und private Schulträger angeführt und dem privaten Schulträger bestimmte Schularten zugewiesen: Privatschulen mit öffentlich-rechtlicher Schulartbezeichnung, Statutschulen, Konfessionelle- und nichtkonfessionelle Privatschulen.

Übersicht Schulhalter in Österreich

Die Grafik zählt Gesetzmäßigkeiten Österreichs im Bereich Schulwesen auf. Von oben nach unten angeführt: Art. 14 (B-VG)Bundes-Verfassungsgesetz, Pflichtschulerhaltungs- Grundsatzgesetz, landesgesetzliche Ausführungsgesetze, Schulenentwicklungsprogramm (SCHEP), Privatschulgesetz.

Die nachfolgenden Tabellen geben einen Überblick über mögliche Anlaufstellen für die Finanzierung von Begrünungslösungen an Schulen (gegliedert in Landesregierungen, Bildungsdirektionen und weitere Schulerhalter): 

Länderebene - Landesregierungen

 

Land         Institution/Behörde   E-Mail
Niederösterreich

Amt der Nö. Landesregierung

Abteilung Schulen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

post.k4@noel.gv.at

Oberösterreich

Amt der Oö. Landesregierung

Förderungen Bildung und Forschung, Pflichtschulbereich, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

geft.post@ooe.gv.at

Salzburg

Amt der Salzburger Landesregierung

Abteilung 2 - Kultur, Bildung, Gesellschaft und Sport, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

kultur-bildung@salzburg.gv.at

Steiermark

Steiermark Amt der Steiermärkischen Landesregierung

Abteilung 6 – Bildung und Gesellschaft Referat Pflichtschulen und Musikschulen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

abteilung6@stmk.gv.at

pflichtschulen@stmk.gv.at

Burgenland

Amt der Burgenländischen Landesregierung

Abteilung 7 – Bildung, Kultur und Wissenschaft

 

post.a7-bildung@bgld.gv.at

Vorarlberg

Amt der Vorarlberger Landesregierung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Elementarpädagogik, Schule und Gesellschaft, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

land@vorarlberg.at

bildung.gesellschaft@vorarlberg.at

Wien Stadt Wien, MA 56 Schulen-Dienststellenleitung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

post@ma56.wien.gv.at

Kärnten

Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 6 – Bildung und Sport

 

abt6.post@ktn.gv.at

 

Länderebene - Bildungsdirektionen

 

Land Institution/Behörde E-Mail
Burgenland Bildungsdirektion für Burgenland, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster office@bildung-bgld.gv.at
Kärnten Bildungsdirektion für Kärnten, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

office@bildung-ktn.gv.at

bildungsdirektor@bildung-ktn.gv.at

Niederösterreich Bildungsdirektion für Niederösterreich, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

office@bildung-noe.gv.at

Oberösterreich Bildungsdirektion für Oberösterreich, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

bd.post@bildung-ooe.gv.at

Salzburg Bildungsdirektion für Salzburg, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

office@bildung-sbg.gv.at

Steiermark Bildungsdirektion für Steiermark, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

bildungsdirektion@bildung-stmk.gv.at

office@bildung-stmk.gv.at

Tirol Bildungsdirektion für Tirol, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

office@bildung-tirol.gv.at

Vorarlberg Bildungsdirektion für Vorarlberg, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

office@bildung-vbg.gv.at

Wien Bildungsdirektion für Wien, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

office@bildung-wien.gv.at

 

Weitere Schulerhalter

 

Land Institution/Behörde E-Mail
Österreich (Sitz in Wien) Vereinigung von  Ordensschulen Österreichs   , öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

sekretariat.vosoe@ordensgemeinschaften.at

Österreich (Sitz in Niederösterreich P B Ö - Private, nicht-konfessionelle Bildungs- und Betreuungseinrichtungen Österreichs, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster brigitta.rupp@gmail.com
Österreich (Sitz in Wien) Diakonie Österreich - Albert Schweitzer Haus, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

direktorin@diakonie.at

Niederösterreich Förderverband Freier Schulen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

alexandra.riviere@foerderverband.at

Österreich (Sitz in Wien) Waldorfbund Österreich, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

bund@waldorf.at

Österreich - Wien Netzwerk freier Schulen - Bundesdachverband für selbstbestimmtes Lernen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

netzwerk@unsereschulen.at

Wien und Niederösterreich Erzdiözese Wien, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster  
Wien Interdiözesanes Amt für Unterricht und Erziehung (IDA), öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

ida.ikf@edw.or.at

Salzburg Caritasverband ED Salzburg, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

office@caritas-salzburg.at

Steiermark Caritas Graz-Seckau, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

office@caritas-steiermark.at

Steiermark Diözese Graz-Seckau - Katholische Kirche Steiermark, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

schulamt@graz-seckau.at

ordinariat@graz-seckau.at 

Österreich BFI Österreich, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

m.sturm@bfi.at

s.letz@bfi.at

Wien/Österreich Fonds der Wiener Kaufmannschaft, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

info@kaufmannschaft.com

Zuletzt aktualisiert am 15.12.2021