Vereinbarkeit

Büro TU Kids & Care

Mit dem Büro TU Kids & Care unterstützt die TU Wien ihre Angehörigen in allen Vereinbarkeitsfragen.

Hier wird die operative Umsetzung der Vereinbarkeitsagenden übernommen. Neben der Funktion als zentrale Anlauf- und Servicestelle werden konkrete Angebote zur Kinderbetreuung erstellt.

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Kinderbetreuung an der TU Wien sowie auch Hinweise zu externen Einrichtungen.

 

KINDERBETREUUNG TU WIEN

 

 

BETREUUNGSEINRICHTUNGEN UND INFRASTRUKTUR

 

 

Wir bieten Informationen, Netzwerktreffen und Coaching für Mitarbeiter_innen und Studierende mit pflegebedürftigen Angehörigen an:
 

  • TU CARE MITTAGSINFO zum Thema Demenz (08.05.2019)
  • NETZWERKTREFFEN "Mehr als ich kann" (08.05.2019)
  • SPRECHSTUNDE für Pflegende Angehörige (05.06.2019)

--> Hier finden Sie Detailinformationen zu allen TU Care Angeboten.

Die RoadMap Karenzmanagement bietet Informationen rund um die Themen Auszeiten- und Karenzmanagement (Schwangerschaft, Elternkarenz, Mutterschutz, Elternteilzeit, Wiedereinstieg, Pflegekarenz, ...).

Hier kommen Sie zur RoadMap Karenzmanagement (mit Benutzerzugang).

Hier finden Sie Informationen zu den laufenden Veranstaltungen und Seminaren zum Thema Vereinbarkeit:

- Girls' Day Mini

- Töchtertag am 25.04.2019    (für Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren)
  Dieses Jahr können interessierte Mädchen zwischen zwei Töchtertags-Programmen an der TU Wien wählen:
      * Programm Robotik (Detailinformationen)
      * Programm Pilotfabrik (Detailinformationen)
   Die Anmeldung für den Töchtertag 2019 ist bereits geschlossen.   

- Family Day

- Rote Nasen Lauf

- PE-Seminare zum Thema Vereinbarkeit
      * Entschleunigung für berufstätige Eltern
      * Notfälle im Kindesalter
      * Familienkommunikation 2.0
      * Mittagsinfo zum Thema Demenz
      * Mehr als ich kann - Netzwerktreffen für Pflegende Angehörige

Hier finden Sie spezielle Informationen und Services rund um das Thema Vereinbarkeit.

Baby-Willkommenspakete: 
Alle Mitarbeiter_innen der TU Wien, die ein Baby bekommen haben und dies fristgerecht an der TU Wien gemeldet haben, erhalten von uns ein Baby-Willkommenspaket mit einem Kapuzenhandtuch und sämtlichen Informationsmaterial.
 

Wissenschaft und Kinder:

  • Studieren mit Kind
  • KinderuniTechnik
  • TU Mitmachlabor
  • Auslandsstudium mit Kind (Infos folgen in Kürze)
     

Weitere Beratungseinrichtungen:

  • Personalentwicklung und betriebliche Gesundheitsförderung
  • Abteilung Genderkompetenz
  • Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen
  • Betriebsrat für das Allgemeine Universitätspersonal
  • Betriebsrat für das Wissenschaftliche Universitätspersonal

Die TU Wien führt regelmäßig Bedarfserhebungen zur Kinderbetreuungssituation der Angehörigen der TU Wien durch.

Details zu den Bedarfserhebungen finden Sie auf der Homepage der Vereinbarkeitsbeauftragten.

Familie in der Hochschule

Die Hochschulen im Best Practice-Club "Familie in der Hochschule" verstehen sich als Vorreiter_innen bei der gesellschaftlichen Entwicklung hin zu mehr Familienorientierung und Wertschätzung von Vielfalt. Vereinbarkeit wird von diesen Hochschulen in die Profilentwicklung integriert. Sie wird als Leitungs- und Querschnittsaufgabe verstanden. Die unterzeichnenden Institutionen verpflichten sich mit der Unterzeichnung der Charta zu den festgelegten Standards für die Vereinbarkeit von Familienaufgaben mit Studium, Lehre, Forschung und wissenschaftsunterstützenden Tätigkeiten. Viele Mitgliedshochschulen in Deutschland und Österreich haben die Charta "Familie in der Hochschule" bereits unterzeichnet.

Die TU Wien hat als erste Wiener Universität die Charta "Familie in der Hochschule" im Juni 2015 unterschrieben und ist dem Best Practice-Club beigetreten.

 

Unternehmen für Familien

Die TU Wien stellt ihre Kompetenzen als Best Practice-Beispiele dem Netzwerk "Unternehmen für Familien" beratend zur Verfügung und lernt aus den Erfahrungen der Netzwerkpartner_innen.

"Technik für Menschen", dieser Leitsatz bezieht sich nicht allein auf die Kernaufgaben der TU Wien in Forschung und Lehre. Wir sehen die bedarfsorientierte Unterstützung der Beschäftigten bzw. Studierenden mit Betreuungsaufgaben als wesentliches Anliegen und haben daher in den letzten Jahren entsprechende Rahmenbedingungen ausgebaut, neu gestaltet und verbessert. Wir sind bestrebt, alle TU Angehörigen auf ihren Karrierewegen bestmöglich zu unterstützen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein Baustein dieser Unterstützung." (Anna Steiger, VRin Personal und Gender, TUW)

Die TU Wien entwickelt bedarfsorientierte Maßnahmen zur Erleichterung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den Bereichen Arbeitsbedingungen, universitäre Kinderbetreuungsangebote und Angebote für pflegende Angehörige. Im Rahmen des Projektes "Dual Career Advice" werden Partner_innen der Neuberufenen beim beruflichen Einstieg in Wien unterstützt.

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau. Wir bitten um Verständnis!

Kontakt

Sonja Bigl
T: +43-1-58801-410864

Vera Kuzmits
T: +43-1-58801-410868

vereinbarkeit@tuwien.ac.at

Newsletter

Unter vereinbarkeit@tuwien.ac.at können Sie sich für den Newsletter "TU Kids" oder "TU Care" anmelden.