Hände, die zusammenhalten

MORE - Ein Angebot der österreichischen Universitäten für Geflüchtete.

Was ist MORE?

MORE ist ein außerordentliches Studienprogramm für Menschen mit Fluchthintergrund, welches auf eine Initiative der Uniko, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster zurückgeht und an der TU erstmals im Wintersemester 2015/16 durchgeführt wurde. Das MORE Programm der TU Wien richtet sich an Menschen, die

  • in ihrer Heimat eine technische Ausbildung gemacht haben und ihre Kenntnisse auffrischen oder erweitern möchten
  • sich für Technik interessieren und nach MORE eine weiterführende Ausbildung (z.B. ein ordentliches Bachelor- bzw. Master-Studium) absolvieren möchten

Ziel ist es, eine Perspektive für die berufliche Weiterentwicklung zu schaffen und entweder Ausgangspunkt für ein weiterführendes ordentliches Bachelor- bzw. Master-Studium zu sein oder die Chancen für den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu verbessern.

Module und Dauer

Das MORE Programm an der TU Wien besteht aus vier Modulen und dauert zwei Semester:

Wintersemester (Oktober bis Ende Jänner):

  • Modul 1 - Arbeit und Leben in Österreich
  • Modul 2 - Mathematik

Sommersemester (März bis Ende Juni):

  • Modul 3 - Architektur/ digitale Bildbearbeitung mit CAD
  • Modul 4 - Informatik/ Einführung in die Programmierung

 

ACHTUNG: Das Modul 1 und das Modul 2 im Wintersemester sind verpflichtend! Im Sommersemester kann man wählen, ob man entweder nur ein Modul (Modul 3 oder Modul 4) oder beide Module absolviert.

 

Detaillierte Informationen zu den Modulen finden Sie hier.

Wenn Sie sich für das MORE Programm interessieren und gerne teilnehmen möchten, finden Sie alle wichtigen Informationen hier.