Angebot

Zu den Aufgaben von Universitäten gehört es unter anderem, wissenschaftliches Wissen an unterschiedliche Orte in der Gesellschaft zu transferieren. Um diesen Theorie-Praxis-Transfer zu ermöglichen, unterstützt die TU Wien einen wissenschaftlich fundierten Gender-Kompetenzaufbau in technologieorientierten Unternehmen.

Informationen zum Angebot für Firmen sind zu finden unter Organisationsspezifische Gender-Analyse und Entwicklung von konkreten Gleichstellungsmaßnahmen für F&E-Unternemen.

 

Hinweis: Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) hat eine Förderschiene eingerichtet, die Unternehmen einen unkomplizierten Einstieg in die Beschäftigung mit dem Thema Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern ermöglicht.

https://www.ffg.at/femtech-karriere-check/ausschreibung2015
https://www.ffg.at/femtech-karriere