Mag. Franzeska Papargyropoulou

Aktuelle Position

Senior Managerin Accenture Österreich

Familienstatus

verheiratet

Studium für Wirtschaftsinformatik an der TU Wien
Ford Werke Deutschland
Senior Managerin und Leiterin der Women’s Initiative Accenture Österreich

Mag. Franzeska Papargyropoulou definiert ihren eigenen, persönlichen Erfolg als das Erreichen ihrer Ziele. Diese, fügt sie hinzu, ändern sich aber im Laufe der Jahre – dabei ist es wichtig offen und flexibel zu bleiben. Alles was sie anpackt, tut sie mit Leidenschaft, so machen Dinge mehr Spaß und es verbessert das Ergebnis.
Um sein gesamtes Potenzial zu entfalten, ist es wichtig, an Herausforderungen und schwierigen Situationen zu wachsen. So war hat sie immer versucht, Aufgaben aktiv einzufordern sowie Erfolge für sich zu beanspruchen, auch wenn ihr das am Anfang ihrer Karriere öfter schwer gefallen ist. Eine Karrierehürde, vor der auch einige Kolleginnen aus ihrem Umfeld immer wieder stehen. Ein wesentlicher Grund, warum sie seit einigen Jahren die Accenture Women’s Iniative in Österreich leitet. Eigene Mentoringprogramme und Trainings stärken das persönliche Netzwerk, den Austausch sowie das voneinander lernen – Dinge, durch die auch sie die eigene Karriere nach den indiviuellen Wünschen gestalten konnte.

Porträt übernommen aus:
TU Wien alumni club (2011): womenTUsuccess. Erfolgreiche TU Wien – Absolventinnen in der Wirtschaft und in öffentlichen Institutionen (http://www.iap.tuwien.ac.at/~gebeshuber/womenTUsuccess_v4_web.pdf)

Aktualisiert: 21. Januar 2015