TUW Corona-Warnung

Zu unser aller Sicherheit und Schutz sind folgende Maßnahmen nötig. 

• Zutritt

Ab 22. Juni gelten an der TU Wien keine Zugangsbeschränkungen mehr. Der Zutritt wird in die Eigenverantwortung der Führungskräfte, Mitarbeiter_innen und Studierenden der TU Wien übergeben. Die zur Sicherstellung der Gesundheit aller an der TU Wien Tätigen bekannten Sicherheits- und Schutzanforderungen (aktuelle Fassung auf https://colab.tuwien.ac.at/x/95Wx, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster), insbesondere der Mindestsicherheitsabstand und die Hygienevorgaben sind jedenfalls von allen Angehörigen der TU Wien zu beachten. Die Trennung von Zu- und Abgang in den Gebäuden bleibt bis auf Weiteres aufrecht.

• Lehre und Prüfungen

Seit 2. Juni 2020 werden zusätzlich zu den Online-Prüfungen auch wieder Präsenzprüfungen – unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen - an der TU Wien abgehalten. Den Leitfaden für Studierende und Lehrende finden Sie unter https://colab.tuwien.ac.at/x/DAXo, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster 

• Forschung
• Arbeitsrecht

FAQs für Mitarbeiter_innen (Home-Office, Zeitausgleich, Urlaub, Kinderbetreuung usw.) finden Sie im Intranet.

• Dienstreisen

Grundsätzlich wird empfohlen, Entscheidungen für Dienstreisen bis auf weiteres zu verschieben oder andere Möglichkeiten (z.B. „virtuelle“ Beteiligung an Meetings) zu ergreifen.
Bevor eine Dienstreise geplant wird, ist zu prüfen, ob diese tatsächlich notwendig ist oder ob es nicht andere Möglichkeiten gibt. Dabei ist zu beachten, dass Präsenzmeetings (auch an anderen Organisationen) weiterhin zu vermeiden sind. Jedenfalls gelten die Regelungen des Merkblatts "Informationen zu Dienstreisen, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster".

Informationssicherheit

Phishing-Mails zielen auf Ängste und Unsicherheit der potentiellen Opfer ab und sollen zu unüberlegten Handlungen verleiten. Das Thema Corona und die aktuelle Entwicklungen könnten dafür massiv ausgenutzt werden. Legen Sie daher bei e-Mail-Zusendungen besonderes Augenmerk auf die korrekte Absenderadresse (z.B.: .....@tuwien.ac.at), die Zieladresse von Links (z.B.: https://www.tuwien.at/, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.... ) und die gesamte Logik von möglichen Aussendungen in Zusammenhang mit der Corona-Krise!

Sicherheitshinweise der TU.it:

  • TU.it wird Sie niemals nach Ihren persönlichen Zugangsdaten fragen!      
  • Tippen Sie Links aus E-Mails in einem eigenen Browser-Fenster ein!
  • Informieren Sie sich auf der TU.it-Homepage zum Thema IT-Security!
  • Weitere Fragen richten Sie bitte gerne per Mail an: security@tuwien.ac.at!

So schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen

Verhaltensregeln in der Ordination in der Pandemiezeit

Allgemeines

News

Organisatorisches

Hotlines

AGES Infoline Coronavirus
0800 555 621 
7 Tage in der Woche, 0 bis 24 Uhr
 

Bei Symptomen (Fieber, Husten, Atembeschwerden) wählen Sie
1450
7 Tage in der Woche, 0 bis 24 Uhr


Arbeitsmedizinischer Dienst TU Wien
amz@gut.tuwien.ac.at

CHECKLISTE Corona-Verdacht

TUW-Kontakt
Mag. Christina Thirsfeld
christina.thirsfeld@tuwien.ac.at