Sichere Messung elektrischer Feldstärke

Neuer Sensor für elektr. Felder und Spannungen: berührungslos, mobil, robust

  • miniaturisierter Sensor zur Vermessung statischer und niederfrequenter elektrischer Felder
  • berührungslose Messung von Gleich- und Wechselspannungen (DC, AC) 
  • für Hoch-, Mittel- und Niederspannung
  • für mobile und stationäre Anwendungen
  • keine geerdeten Leitungen – potentialfreies System 
  • keine vor-Ort Kalibrierung erforderlich – vorkalibriert einsetzbar
  • robust, langlebig, einfach handhabbar, sicher

Innovationsgrad

  • weltweit einzigartig praxistaugliches Messprinzip 
  • erstmalige öffentliche Präsentation eines Prototyps – Weltpremiere!

Anwendungen

  • Warneinrichtungen vor Hochspannungen – z. B. für Arbeiter im Bereich von Umspannwerken und Stromtrassen, für Krananlagen, Hebebühnen, Flugzeuge, Helikopter, Drohnen etc.
  • Warnung vor statischer Aufladung, Vorbeugung gegen Staubexplosionen (z.B. Mehl, Späne) 
  • Anzeige von Restladung (z.B. in vom Netz genommenen Hochspannungsleitungen)
  • Überwachung von realen Expositionsgrenzwerten für elektrische Felder (Gleichstrom-, Wechselstrom-, Hybridtrassen, Umspannwerke etc.)
  • Warnung vor Gewitterbildung und Blitzschlag
  • Ladungsanzeige für Batterien und Akkus – berührungslos
  • berührungslose Objekterkennung

Zielgruppen

  • Energiewirtschaft 
  • Luftfahrt, Medizin, Robotik, Bauwesen, Maschinenbau 
  • Meteorologie 
  • Hersteller von Sicherheitseinrichtungen und Sicherheitsausrüstung – z.B. ESD-Schutzausrüstung 
  • Messgerätehersteller