Veranstaltung des RT

01.06.2017, 09:30 Bis 13:30

Virtual und Augmented Reality für die Bau- und Immobilienwirtschaft

Andere

Von der Planung über den Bauprozess bis hin zu Wohnungsbesichtigungen und den Betrieb von Gebäuden:
Wie VR- und AR-Technologien im Bau-, Architektur- und Immobilienbereich eingesetzt werden können.

Virtual und Augmented ("erweiterte") Reality-Technologien bieten vielfältige Anwendungen für Architekten, Planer und Bauunternehmen. In diesem Workshop werden interaktive Begehungen von Gebäuden, 3D-Visualisierungen von Innen- und Außendesign, Indoor-Navigation und digitale Trainingssysteme präsentiert.

Sie haben als Teilnehmer_in dabei die Möglichkeit, die virtuellen Welten direkt zu erfahren, sich aus erster Hand über das Potenzial der VR & AR-Technologien in der Baubranche zu informieren und mit den Forschern des Institutes of Software Technology and Interactive Systems für zukünftige gemeinsame Vorhaben ins Gespräch zu kommen.

Darüber hinaus werden im Rahmen der Brancheninitiative Bauforschung 2020 relevante Förderprogramme der FFG für Kooperationsprojekte präsentiert.


Vortragende:  

Mag. Dr. Peter Kán  
Mag. Dipl.-Ing. Georg Gerstweiler  
Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme, Interactive Media Systems Group  

Dipl.-Inf. Univ. Annamaria Andres 
FFG


Programm:    

• Begrüßung, Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der TUW
• Förderprogramme der FFG
• Einführung in die Virtual & Augmented Reality
• VR / AR concepts in Architecture and available Software / Hardware Tools
• Aktuelle Forschungsprojekte und Anwendungen
• Fragen und Diskussion
• Interaktive Demos & Austausch


Der Workshop wird teilweise auf Englisch stattfinden. This workshop will partly be held in English.

Anmeldung geschlossen    

Dieser Workshop wird von der Wirtschaftskammer Wien unterstützt und ist daher für Wiener Unternehmen kostenfrei.

 

Kalendereintrag

Öffentlich

Nein

 

Kostenpflichtig

Nein

 

Anmeldung erforderlich

Ja