Veranstaltung des RT

08.05.2017, 09:00 Bis 13:00

Patentrecherche Workshop Advanced

Andere


Schwerpunkt: Geistiges Eigentum

Teilnehmer_innen der bisherigen WTZ-Patentrecherche Workshops oder gleichwertiger Ausbildungen haben die Gelegenheit unter Anleitung nach eigenen technologischen Fragestellungen zu recherchieren.

•Kurze Wiederholung: Basics der Patentrecherche
•Patentrecherche mit Espacenet und dem Europäischen Patentregister
•Hands-on Recherche am PC
•Holen Sie sich Tipps vom Rechercheprofi
•Bringen Sie ihr eigenes Recherchethema mit! Bitte schicken Sie uns Ihr Recherchethema im Vorfeld (bis spätestens 5. April).

Die Angaben zu Ihrem Thema im Anmeldeformular werden vertraulich behandelt.  
Der Vortrag wird zum Teil in englischer Sprache gehalten. Max. 12 Teilnehmer_innen möglich.
Teilnahme nur für Angehörige von Wiener Universitäten möglich.  

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG: der Workshop findet jetzt am 8. Mai von 9:00 -13:00 Uhr statt.  

Falls keine Anmeldung mehr möglich ist, melden Sie sich bitte unter karin.hofmann@tuwien.ac.at für einen Wartelistenplatz an.

Vortragender:  
Nigel Clarke, Europäisches Patentamt  

DR. NIGEL CLARKE war nach den Studien der physikalischen Chemie und Mathematik als Forscher im Bereich der Materialwissenschaften tätig. Im EPA arbeitete er zunächst als Prüfer, bevor er als Leiter für den Bereich Online-Products u.a. die Verantwortung für die Patentdatenbank Espacenet übernahm.

Anmeldung:  
http://www.wtz-ost.at/veranstaltungen/patentrecherche-advanced-3/

Kalendereintrag

Öffentlich

Nein

 

Kostenpflichtig

Nein

 

Anmeldung erforderlich

Ja