Veranstaltung des RT

07.05.2015, 09:30 Bis 13:30

Augmented Architecture - Planungsvorhaben treffen auf Virtual Reality

Andere


"Augmented Architecture" ist ein Tool, um Architekturprojekte realitätsnah präsentieren zu können. Es bedient sich Elementen von Virtual Reality, Computergraphik und Geometrischer Modellierung. BenutzerInnen können mit virtuellen 3D-Modellen interagieren und auf diese Art und Weise die geplanten Projekte umsetzungsnah erleben. 

In diesem Workshop werden anhand von konkreten Projekten und Simulationen das Thema und die damit verbundenen Anwendungsmöglichkeiten erläutert.

Nach einer Einführung in die Thematik können Sie die laufenden Forschungsaktivitäten, "hands-on" erleben. Im Anschluss werden Förderungsmöglichkeiten erörtert, mit Hilfe derer angedachte gemeinsame Projekte im Bereich "Augmented Architecture" umgesetzt werden können. 

Vortragende: 
Peter Ferschin, Digital Architecture Group
Hannes Kaufmann, Virtual and Augmented Reality
Michael Wimmer, Rendering Group 
Center for Geometry and Computational Design 

Auswahl der gezeigten Projekte:

•   Augmented Reality: Darstellung von Architekturmodellen
•   Augmented Reality: Darstellung von Umbauten und Zubauten
•   Simulation von Personenströmen in öffentlichen Gebäuden
•   Darstellung von 3D Scans als interaktive Punktwolken
•   Automatisierte Generierung von Architekturobjekten
•   Virtuelle Begehung von geplanten Gebäuden 

Termin: 7.5.2015, 9:30-13:30
Ort: Boecklsaal der TU Wien 

Anmeldung unter: http://www.rt.tuwien.ac.at/sc/anm_augmented_architecture.htm 

Diese Beratungen werden vom WIFI Wien unterstützt und sind daher für Wiener Unternehmen kostenfrei. 


Kalendereintrag

Öffentlich

Nein

 

Kostenpflichtig

Nein

 

Anmeldung erforderlich

Ja