Forschungs-PR

Wissenschaft ist für jede_n spannend und bekommt immer mehr Fans.

Forschungs-PR fördert die Positionierung der TU Wien als Forschungsuniversität im öffentlichen Bewusstsein und vermittelt einer breiten Bevölkerungsgruppe die Wichtigkeit, den Nutzen und die Faszination von Wissenschaft. Ziel ist es, regelmäßig die Forschungserkenntnisse des Hauses in bestmöglicher Qualität einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Um das zu erreichen ist ein bunter Mix an Maßnahmen nötig.

Kommunikationsinstrumente

Ein wichtiges Instrument ist die klassische Medienarbeit (Presseaussendungen und Pressegespräche), die digitale und Printmedien serviciert. Zur Online-PR gehört neben aktueller Information und Webnews auf der TU-Startseite, die Unterstützung des Bereichs Social Media. Der Forschungsnewsletter, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster bietet Abonnent_innen einen kompakten, monatlichen Überblick über die Forschungshighlights, ebenso wie das TU│freihaus mit der Rubrik „Forschung“, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster als Instrument der Internen Kommunikation. Zusätzlich unterstützt Florian Aigner den Vizerektor für Forschung und Innovation bei der Gestaltung von Informations- und Imagematerialien der TU Wien (z.B. Forschungsbroschüre, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster).

Projekte und Veranstaltungen, die sich jeweils an bestimmten Zielgruppen orientieren, sind ein weiteres Instrument der Forschungs-PR. Veranstaltungen wie das TU Forum schlagen die Brücke zwischen wissenschaftlicher Diskussion und gesellschaftlicher Relevanz für ein nicht-wissenschaftliches Publikum. Meet the Media fördert als Kontaktmöglichkeit zwischen Wissenschaftler_innen der TU Wien und den Medien das gegenseitige Verständnis für den jeweiligen Arbeitsalltag.

Forschungs-PR versteht sich auch als Kommunikationsschnittstelle für die Forschungsserviceeinrichtungen der TU (z.B. Forschungs- und Transfersupport), um Beratung und Unterstützung in der Konzeptentwicklung und -evaluierung von Kommunikationsmaßnahmen zu bieten.

Forschungs-PR

Dipl.-Ing. Dr.techn.

Florian Aigner

Referent

Resselgasse 3 | Stiege 2 | 2. Stock, 1040 Wien, Österreich

Telefon: +43 1 58801 41027 Florian Aigner anrufen

E-Mail an Florian Aigner senden

Forschungs-PR

Sarah Cornelia Link

M.A.

Allgem.Univ.Bedienstete

Resselgasse 3 | Stiege 2 | 2. Stock, 1040 Wien, Österreich

E-Mail an Sarah Cornelia Link senden