Content Creation

Das bietet Content Creation

Das richtige Format für Ihre Geschichte. Das Team Content Creation bietet Expertise in den Bereichen Textierung und Unternehmenskommunikation. Mit Erfahrung und Knowhow finden wir maßgeschneiderte Lösungen für (fast) alle kommunikativen Anliegen. Im persönlichen Gespräch finden wir gemeinsam heraus, welches Medium oder welcher Kanal passend für Ihr Anliegen ist. Die Umsetzung auf den Kanälen der TU Wien organisieren wir mit unseren Kolleg_innen aus dem Bereich Publishing.

Das Team Content Creation ist Schnittstelle zu den Rektoratsressorts und in die Fakultäten. In Abstimmung mit den jeweiligen Fachbereichen werden Kommunikationskonzepte erarbeitet und gezielt umgesetzt.

Konzept

Neuronen Hirnzellen

© Pixabay

Wir beraten:

  • Welcher Kanal passt zu Ihrem Anliegen?
  • Welches Format? Interview, Artikel oder Serie?
  • Hören & Sehen: Videos

Text

Hand mit Feder in Tusche

© Pixabay

Wir verfassen und redigieren Texte: für Print und digitale Medien 

Ideen und News

Bunter gezeichneter Frauenkopf vor Zeitungsausschnitt

© Pixabay

Schicken Sie Ihre Ideen und Vorschläge

  • Thema und Kurzbeschreibung
  • Bilder (mind. 2000 dpi Auflösung und Copyrightangabe)

Textsorten: Glossar

Das klassische Werkzeug und bekannteste Kommunikationsinstrument in der PR. Sie dient dazu Journalist_innen über die wichtigsten Neuigkeiten der TU Wien zu informieren. Eine Pressemitteilung braucht Nachrichtenwert für Medien, denn nur so wird eine Pressemitteilung zum redaktionellen Beitrag.

News werden auf der Webseite der TUW veröffentlicht. Neuigkeiten der TU Wien mit Nachrichtenwert und Relevanz für Studierende, Mitarbeiter_innen und die interessierte Öffentlichkeit bekommen hier Raum.

Interne News sind auf der Webseite der TUW zu finden. Wie der Name bereits verrät, sind sie ausschließlich für Angehörige der TUW sichtbar und richten sich an diese.

Social Media Plattformen boomen: Weltweit nutzen etwa 4,2 Milliarden Menschen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster (Stand 7/2021) soziale Medien. Die TU Wien setzt auf einen starken Social Media-Auftritt: Facebook, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster, Instagram, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster, YouTube, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster, LinkedIn, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster, Twitter , öffnet eine externe URL in einem neuen Fensterund andere Kanäle. Meldungen werden zielgruppengerecht als Postings oder Storys aufbereitet und auf den passenden Social Media Kanälen der TU Wien platziert. 

280 Zeichen haben Platz in unseren Top News für die Screens der TU Wien. Das Wichtigste, kurzgefasst – für TUW-Studierende und Mitarbeiter_innen.

Content Creation Team

Portrait Sonja Murczek

© Matthias Heisler

Mag.a Sonja Murczek

E-Mail: sonja.murczek@tuwien.ac.at
E-Mail: content@tuwien.ac.at
mobil: +43 664 60588 2888

Sonja Murczek ist gelernte Kommunikationswissenschaftlerin. Bei Firmen wie IBM Österreich oder Microsoft Österreich stellte sie bereits ihr Textkönnen in der internen und externen Kommunikation unter Beweis.

Content Creation Team

Porträt Edith Wildmann

© Matthias Heisler

Mag.a Edith Wildmann

E-Mail: edith.wildmann@tuwien.ac.at
E-Mail: content@tuwien.ac.at
mobil: +43 664 605882016

Edith Wildmann ist ausgebildete Literaturwissenschaftlerin. Bei Eurozine – the netmagazine war sie Redakteurin, am IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften sowie am Museum Gugging verantwortete sie die Unternehmenskommunikation.