Digitale Transformation

.digital office - die Digitalisierung unterstützen und vorantreiben

Der Fachbereich .digital office koordiniert die operative Umsetzung der Digitalisierungsstrategie. Dabei übernimmt das .digital office die zentrale Moderation und Gestaltung von Umsetzungsmaßnahmen und von konkreten Digitalisierungsprojekten. Institute und Abteilungen unterstützt der Fachbereich bei der Umsetzung dieser Projekte und sorgt für eine Vernetzung der an der TU Wien vorhandenen digitalen Kompetenzen, um Redundanzen zu vermeiden und Kosteneffizienz zu gewährleisten.

Digitalisierungsprojekte

Digitalisierungsprojekte an der TU Wien

Das .digital office koordiniert, unterstützt und vernetzt zahlreiche Projekte im Rahmen der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie.

Ziele der digitalen Transformation

Ziel der Digitalisierungsstrategie der TU Wien

In der Digitalisierungsstrategie der TU Wien sind Ziele in den Bereichen Forschung, Lehre, Verwaltung und Infrastruktur formuliert, die es gilt umzusetzen. Diese Ziele können in verschiedene Schwerpunkte zusammengefasst werden: digitale Kompetenz, Smart Campus, Data, Analytics & Prediction sowie Plattformen und Netzwerke.

Collaboration

collaboration

Digitale Tools können so eingesetzt werden, dass sie die Zusammenarbeit zwischen Kolleg_innen, Arbeitsgruppen oder in Teams deutlich erleichtern. An der TU Wien werden verschiedene neue Services aufgebaut, um die Zusammenarbeit weiter zu vereinfachen.

Fokusgruppen

Fokusgruppen

Die Fokusgruppen wurden zu den Bereichen Forschung, Lehre, Verwaltung, Infrastruktur und Studierende gebildet, um die Beteiligung und Vernetzung Interessierter zu unterstützen.

Info-Veranstaltungen

Info-Veranstaltungen

.digital roadshow und .digital updates - Die digitale Transformation gemeinsam gestalten

Team

Team des .digital office

Hier kommen Sie zu Ihren Kontaktpersonen beim .digital office

Die aktuellen .dblog-Beiträge

Der .digital blog bringt in regelmäßigen Abständen Beiträge zu interessanten Themen rund um die Digitalisierung generell und zur digitalen Transformation an der TU Wien im Speziellem:

Online-Fragestunde zu .dcall-Projekten

Am 16. Februar gibt es für TUW-Angehörige die Möglichkeit den Projektleiter_innen Fragen zu den Digitalisierungsprojekte an der TU Wien zu stellen und bereits im Vorfeld Fragen im TU coLAB zu deponieren.

Frauenprofil in schwarz-weiß, davor und dahinter senkrechte Binärcodes aus 1 und 0 in blau

Digitale Transformation verläuft in zahlreichen und parallel verlaufenden Schritten. Einer dieser Schritte ist die Umsetzung der .dcall-Digitalisierungsprojekte, die von der TU Wien für die TU Wien ins Leben gerufen wurden. Während der .dcall der Fokusgruppen (FKG) den Schwerpunkt auf OE-übergreifende Querschnittsthemen legt, erprobt der .dcall Lehre neue Ideen und Lösungsansätze für digitale Fragestellungen in der Lehre. Derzeit laufen 18 Projekte parallel und werden bis zum Sommer beziehungsweise bis zum Beginn des Wintersemesters abgeschlossen sein. Das .digital office begleitet diese Projekte laufend, unterstützt und behält den Projektfortschritt im Blick.

Fragestunde mit den Projektleiter_innen der .dcall Projekte

Um Ihnen ebenfalls einen guten Überblick über die .dcall-Projekte zu geben, lädt Sie das .digital office zu einer Frage-und-Antwort-Stunde mit den Projektleiter_innen der .dcall Projekte ein. Wir haben uns bemüht, möglichst viele Projektleiter_innen an einem Termin für Sie zu versammeln:

Wann: Dienstag, 16. Februar 2021, 11:00 bis 12:00

Wo: virtuell über Zoom https://tuwien.zoom.us/j/99495585296?pwd=R1dDdkNCVVhIVWpSM2ovdDFQaFlaZz09, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Was Sie erwartet

Wir haben die Projektleiter_innen im Vorfeld gebeten, einen kurzen Überblick über den Stand der Dinge in ihren Projekten zu liefern. Diese jeweils kurzen Informationen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster finden Sie direkt im TU coLAB neben der Liste der Projekte.

Zusätzlich haben Sie schon vorab die Möglichkeit, Ihre Fragen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster im TU coLAB zu notieren.

Wir planen diese Fragestunde auch für alljene aufzuzeichnen, die leider nicht die Möglichkeit haben dabei zu sein. Diese Aufzeichnung finden Sie dann nach der Veranstaltung ebenfalls auf dieser TU coLAB-Seite.

Das Team des .digital office freut sich auf Ihre Teilnahme. Sollten in der Zwischenzeit Fragen auftauchen, wenden Sie sich gerne an das .digital office-Team unter digitaloffice@tuwien.ac.at oder über den TUchat-Kanal #.digital, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Kontaktmöglichkeiten .digital office