Compliance-Titelbild, Compliance Officers mit juristische Icons

Organisation der Compliance Stelle

Grafik zum Thema Compliance Organisation. Genauere Informationen dazu finden Sie direkt danach im Text. Die Compliance Organisation verfügt über ein Compliance Regelwerk sowie über ein Meldesystem.

Gemeinsame Aufgaben der Compliance Officers

  • Aufbau eines Compliance-Management-Systems
  • Aufrechterhaltung des Informationsflusses mit Expert_innen und Mitarbeiter_innen
  • Pflege und Verwaltung der Compliance Vorschriften und des Meldesystems
  • Ermittlung von Risikofeldern und Risikobewertung für die Zukunft (Risikoanalyse)
  • Schulungen & Beratungen von Mitarbeiter_innen inklusive Leitung
  • Evaluierung, Optimierung, Neuaufsetzen von Prozessen
  • Unterstützung bei der Implementierung und Weiterentwicklung interner Kontrollsysteme und Prozesse
  • Schriftliche Fixierung von Regelungen und Prozessen im zuständigen Aufgabenbereich
  • Reporting

Aufgaben Compliance Officer Zentraler Bereich

  • Organisationsentwicklung (Struktur und Governance)
  • Beteiligungsmanagement (Geschäftsordnungen, Beschlüsse)
  • Geschäftsordnungen (Universitätsrat, Rektorat)
  • Corporate Identity

Aufgaben Compliance Officer Forschung

  • Datenschutzrecht und Recht an Daten in der Forschung
  • Datenschutzkoordination Vizerektorat für Forschung und Innovation
  • Informationssicherheitskoordination Vizerektorat für Forschung und Innovation
  • Vertretung der Datenschutzbeauftragten der TU Wien