LectureTube Editor

LectureTube Editor: Videos selbstständig zuschneiden und freigeben

Seit dem Sommersemester 2022 steht Lehrenden über TUWEL das neue Service "LectureTube Editor" zur Verfügung. Damit können im Hörsaal aufgenommenen LectureTube Videos selbstständig auf die Länge des Vortrags zugeschnitten und anschließend veröffentlicht werden. Weiters können User_innen Teilbereiche (z.B. Pausen) aus der Mitte der Videos entfernen, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Der LectureTube Editor ist über den jeweiligen TUWEL Kurs der LVA für Lehrende erreichbar. Anleitungen zum "LectureTube Editor" finden Sie im TUWEL Tutorials Kurs, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

 

LectureTube Editor umfasst:

  • Zuschnitt auf den genauen Start- und Endpunkt des Vortrags 
  • Kürzen der Aufzeichnung durch Herausschneiden möglicher Pausen oder Unterbrechungen
  • direkte Freigabe von Videos für die Veröffentlichung entsprechend den Sichtbarkeitseinstellungen in TISS

 

LectureTube Editor Voraussetzungen:

  • ein mit LectureTube im Hörsaal aufgezeichnetes Video
  • entsprechender mit TISS verknüpfter TUWEL-Kurs

Bei weiteren Fragen zu LectureTube Editor stehen wir gerne unter support@lecturetube.tuwien.ac.at zu Ihrer Verfügung. 

Downloads

Screenshots

LT_Editor
LT_Editor_2