Das Hauptgebäude der TU Wien ist von oben zu sehen. Links oben sind icongrafische Darstellungen der Corona Vorschriften zu sehen

Häufig gestellte Fragen zum Studienbetrieb

Prinzipiell ja, wenn ein Grund vorliegt.

Ausnahme: Wenn es eine Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen gibt bzw. die Ampel für Wien/die TU Wien auf Rot stellt.

Das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS-Masken) ist beim Betreten eines Gebäudes der TU Wien, auf Gängen, in Aufzügen und in Bereichen mit Parteienverkehr verpflichtend. Bei den vorgesehenen Eingängen werden bei Bedarf Masken zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen gibt es auf der Corona Startseite.

Lernräume werden von der HTU bzw. den Fachschaften verwaltet. Bitte bei den Kolleg_innen Detailinformationen erfragen.

In welchem Format die Lehrveranstaltung stattfindet, sehen Sie bei der jeweiligen Lehrveranstaltungsbeschreibung in TISS.

Mindestens zwei Wochen vor dem ersten Termin werden Informationen von der LVA-Leitung in der TISS Lehrveranstaltungsbeschreibung zur Verfügung gestellt.

Das Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS-Masken) ist beim Betreten eines Gebäudes der TU Wien, auf Gängen, in Aufzügen und in Bereichen mit Parteienverkehr verpflichtend. Bei den vorgesehenen Eingängen werden bei Bedarf Masken zur Verfügung gestellt. Das Leitsystem vom Sommersemester wurde erweitert, d.h. es gibt gekennzeichnete Ein- und Ausgänge für Studierende und Mitarbeiter_innen. Das Leitsystem regelt auch den Zu- und Abgang zu den Lehrräumen.

Der Ablauf einer Lehrveranstaltung ist individuell und ist in der jeweiligen LVA-Beschreibung in TISS zu finden.

Auf dem Passierschein stehen noch weitere Informationen wie z.B. der Zu- und Abgang zum jeweiligen Hörsaal. Eine Erfassung der Anwesenheit im Gebäude ist notwendig um Kontakte nachvollziehen zu können. Im Wintersemester wird es weiterhin eine Form der Registrierung geben.

Wenn möglich sollte diese online gemacht werden. Wenn dies nicht möglich ist, muss eine individuelle Lösung für die Prüfungseinsicht gefunden werden - unter Einhaltung aller geltenden Sicherheits- und Schutzmaßnahmen. Dies obliegt den Lehrenden.

Sprechstunden können im Regelfall online abgehalten werden und dieses Vorgehen wird auch empfohlen.

Wenn das Thema und die benötigten Unterlagen/Materialien dafür geeignet sind soll dies ermöglicht werden.

Der Laborbetrieb wurde spezifisch an die Studienrichtungen angepasst. Detailinformation zum jeweiligen Fall erhalten Sie am Dekanat oder bei der LVA-Leitung.

Kontakt

Fragen zum Studien- und Universitätsbetrieb:
coronainfo@tuwien.ac.at
 

Psychosoziale Beratung für Studierende
 

Fragen zur Zulassung: studienabteilung@tuwien.ac.at
 

Arbeitsmedizinscher Dienst TU Wien: amz@gut.tuwien.ac.at
 

Bei Symptomen (Fieber, Husten, Atembeschwerden) rufen Sie die Gesundheitsnummer 1450 an
7 Tage in der Woche von 0 bis 24 Uhr erreichbar