Ampullen von Impfstoff

© Pixabay/HakanGERMAN

Schutzimpfung an der TU Wien

Zum Semesterstart Impfen ohne Termin, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster an der TU Wien!

Seit Montag, 6. September 2021 bietet die TU Wien am Campus Karlsplatz im Prechtlsaal in Kooperation mit der Stadt Wien eine öffentlich zugängliche Impfstelle für Studierende und Mitarbeiter_innen, sowie alle Menschen, die eine Coronaschutzimpfung haben wollen.

Impfstelle TU Wien

Karlsplatz 13, 1040 Wien

Prechtlsaal im Erdgeschoss (barrierefreier Zugang) siehe Karte weiter unten

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 19:00 Uhr

Bitte bringen Sie Ihren amtlichen Lichtbildausweis und – wenn vorhanden – Ihre E-Card mit.

Geimpft wird mit den Vakzinen von Johnson & Johnson (für Personen ab 18 Jahren) oder BioNTech/Pfizer (für Personen ab 12 Jahren).

Hinweis zur Drittimpfung

Die Drittimpfung wird in der TU-Impfstelle (derzeit) nicht angeboten beziehungsweise verabreicht.

Laut Auskunft des Arbeitersamariterbundes können Personen, die eine Drittimpfung wollen, derzeit entweder über die Hotline 1450 einen Termin in der Impfstelle Austria Center Vienna (ACV) vereinbaren oder direkt das ACV aufsuchen, wo ärztliche Beratungsgespräche sowie Terminvereinbarungen für Drittimpfungen angeboten beziehungsweise diese durchgeführt werden.

Ort

Ausschnitt des Campus Areals der TU Wien aus dem Programm TUmaps

Impfservice Wien

Eine Übersicht aller Impfmöglichkeiten finden Sie unter coronavirus.wien.gv.at/impfen-ohne-termin, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

HOTLINE Grüner Pass der AGES

Hotline Grüner Pass der AGES: 0800 555 621

Mo-So, 0 bis 24 Uhr für alle Fragen und Anliegen zum Grünen Pass und zu den Zertifikaten.