Das Hauptgebäude der TU Wien ist von oben zu sehen. Links oben sind icongrafische Darstellungen der Corona Vorschriften zu sehen

Informationen für Mitarbeiter_innen

Sicherheits- und Schutzmaßnahmen

Bitte beachten Sie die Informationen und Verhaltensregeln auf der Corona-Seite der TU Wien.

Allgemeines

Die genaue Beschreibung der Vorgangsweisen finden Sie im Dokument COVID Übersicht Szenarien für Mitarbeiter_innen des Vizerektorats für Personal und Gender. Dieses ist erst nach Login sichtbar.

An der TU Wien wird ein zentrales und DSGVO-konformes, digitales Kontaktpersonenmanagement umgesetzt, welches bei Vorliegen eines Covid-19 (Verdachts-)Falles ein schnelles, abgestimmtes und effektives Handeln ermöglicht.

Die QR-Codes werden bei jedem Eingang eines TU Wien Gebäudes angebracht. Studierende und Mitarbeiter_innen sind verpflichtet, sich bei Betreten des Gebäudes in TISS zu registrierten. Dies erfolgt durch das Scannen des QR-Codes mittels eines Mobilgeräts der zutretenden Person. Damit wird am Mobilgerät eine TISS-Seite aufgerufen, für die sich die Person zunächst im TU Wien Single-Sign-On (SSO) Portal authentifizieren muss. Nach erfolgreichem Login wird der Zutritt sofort registriert.

Empfehlung: Um Staubildungen vor den Eingängen zu vermeiden, ist es ratsam sich bereits am Weg zum jeweiligen Gebäude in TISS einzuloggen. Login-Sessions bleiben etwa 15 Minuten aktiv.

Personen die – aus unterschiedlichen Gründen – zum Zeitpunkt des Betretens eines Gebäudes der TU Wien über kein mobiles Endgerät verfügen, können sich bei den Portier-Logen melden. Dort werden Tablets/Mobilgeräte zur Verfügung gestellt, mithilfe derer sich Personen in TISS einloggen und registrieren können. Diese Geräte werden nach jeder Benutzung von Mitarbeiter_innen der GuT desinfiziert. Alternativ kann die Registrierung für Mitarbeiter_innen auch über Arbeitsplatzrechner erfolgen.

Eine genaue Beschreibung des Registrierungsvorganges finden Sie im coLab der TU Wien unter: https://colab.tuwien.ac.at/x/pwDFAQ, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster. Fragen zum Kontaktpersonenmanagement können Sie entweder direkt auf der genannten coLab-Seite im Kommentarfeld am Ende der Seite stellen oder Sie wenden sich per E-Mail an infrastruktur@tuwien.ac.at.

Informationen über Regelungen und Vorgangsweisen bezüglich Home-Office, Zeitausgleich, Urlaub, Kinderbetreuung etc. finden Sie bei FAQ im Intranet (Login erforderlich).

Mit 1. Oktober 2020 gilt die neue Homeoffice-Richtlinie. Diese finden Sie auf der Seite Homeoffice (Login erforderlich).

Veranstaltungen können unter Einhaltung der geltenden Covid-19-Lockerungsverordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung/Bundesnormen/20011162/COVID-19-LV%2c%20Fassung%20vom%2015.09.2020.pdf, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster) weiterhin durchgeführt werden. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den GuT-Fachbereich Veranstaltungsservice (https://www.tuwien.at/tu-wien/organisation/zentrale-services/gebaeude-und-technik/veranstaltungsservice/, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster).

Details finden Sie im Leitfaden, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster des Vizerektorats für Personal und Gender oder im FAQ im Intranet (Login erforderlich).

Grundsätzlich wird empfohlen, Dienstreisen bis auf weiteres zu verschieben oder andere Möglichkeiten (z.B. virtuelle Beteiligung an Meetings) zu ergreifen. Bevor eine Dienstreise geplant wird, ist zu prüfen, ob diese tatsächlich notwendig ist oder ob es nicht Alternativen gibt. Dabei ist zu beachten, dass Präsenzmeetings (auch an anderen Organisationen) weiterhin zu vermeiden sind. Jedenfalls gelten die Regelungen im Merkblatt Informationen zu Dienstreisen (Login erforderlich).

Phishing-Mails zielen auf Ängste und Unsicherheit der potentiellen Opfer ab und sollen zu unüberlegten Handlungen verleiten. Das Thema Corona und die aktuelle Entwicklungen könnten dafür massiv ausgenutzt werden. Legen Sie daher bei e-Mail-Zusendungen besonderes Augenmerk auf die korrekte Absenderadresse (z.B.: .....@tuwien.ac.at), die Zieladresse von Links (z.B.: https://www.tuwien.at/ ) und die gesamte Logik von möglichen Aussendungen in Zusammenhang mit der Corona-Krise!

Sicherheitshinweise der TU.it:

  • TU.it wird Sie niemals nach Ihren persönlichen Zugangsdaten fragen!      
  • Tippen Sie Links aus E-Mails in einem eigenen Browser-Fenster ein!
  • Informieren Sie sich auf der TU.it-Homepage zum Thema IT-Security!
  • Weitere Fragen richten Sie bitte gerne per Mail an: security@tuwien.ac.at!

Mehr Hinweise und Anleitungen gibt es auf der Seite Datensicherheit im Home Office im coLab, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Kontakt

Fragen zum Studien- und Universitätsbetrieb: coronainfo@tuwien.ac.at
 

Fragen zur Zulassung: studienabteilung@tuwien.ac.at
 

Arbeitsmedizinscher Dienst TU Wien: amz@gut.tuwien.ac.at
 

Bei Symptomen (Fieber, Husten, Atembeschwerden) rufen Sie die Gesundheitsnummer 1450 an
7 Tage in der Woche von 0 bis 24 Uhr erreichbar