News

Wer wird EBC*L Champion 2008?

Bei der EBC*L Champions League handelt es sich um einen internationalen Bildungswettbewerb, bei dem betriebswirtschaftliche Kompetenz mit der international standardisierten EBC*L Prüfung nachgewiesen werden muss. Anmeldungen sind noch bis zum 25. September 2008 möglich.

Logo

Logo

In Österreich haben 2008 diese Prüfung rund 4.000 Personen geschafft. Um die EBC*L Prüfung zu bestehen, bieten verschiedene Bildungsinstitute Vorbereitungskurse an. Diese Kurse dauern zwischen zwei und sechs Tagen. Darüber hinaus gibt es noch Unterlagen sowie Online-Kurse, um sich besser vorbereiten zu können.

Wer für Österreich bei diesem internationalen Wettbewerb antritt, wird im Oktober in einem Landeswettbewerb entschieden. Die SiegerInnen werden danach in einem Business-English-Camp auf die Champions League im November vorbereitet.

2007 waren bei der ersten EBC*L Champions League zwei Länder vertreten, heuer sind es bereits acht. Ab 2009 sollen es bereits 15 Länder sein. Ziel von EBC*L ist es, zum größten Business Competence Wettbewerb Europas zu werden.

Sie können den Folder hier downloaden.  

Weitere Informationen finden Sie auf der Eventseite des TU Career Centers.