News

Wenn Musik Kinder begeistert

In einem Pilotprojekt arbeitet das TU Orchester mit dem TU-Kindergarten und der HTU-Krabbelstube zusammen.

Die Vorfreude der Kinder auf das Konzert zeigt sich auch in ihren Zeichnungen.

Die Vorfreude der Kinder auf das Konzert zeigt sich auch in ihren Zeichnungen.

Die Vorfreude der Kinder auf das Konzert zeigt sich auch in ihren Zeichnungen.

Die Vorfreude der Kinder auf das Konzert zeigt sich auch in ihren Zeichnungen.

Am 18. Mai 2012 findet um 15:30 Uhr im Kuppelsaal zum ersten Mal ein Kinderkonzert des TU Orchesters statt. Dieses Konzert bildet den Schluss- und gleichzeitigen Höhepunkt einer Projektwoche des TU-Kindergartens und der HTU-Krabbelstube gemeinsam mit dem TU Orchester. In dieser Woche sollen Kinder spielerisch an klassische Musikinstrumente herangeführt werden. Dazu werden MusikerInnen des Orchesters in kleinen Gruppen den Kindergarten und die Krabbelstube besuchen und den Kindern ihre Instrumente näherbringen.

TU Orchester musiziert für Kinder

Im Rahmen des Konzertes sollen und werden dann die Kinder direkten Kontakt mit einem echten Orchester erleben. Zu den moderierenden Worten von Dietmar Flosdorf (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), der auch für das Konzept verantwortlich zeichnet, wird das TU Orchester unter der Leitung seines Dirigenten Juan Pablo Simón gemeinsam mit den Kindern singen, tanzen und musizieren. Neben den Kindern des TU-Kindergartens und der HTU-Krabbelstube sind auch Angehörige der TU mit ihren Kindern zwischen drei und neun Jahren herzlich eingeladen. Für jüngere Geschwister wird ein Kinderzimmer im Seminarraum des Kuppelsaals eingerichtet. Die Kleinen werden während des Konzerts von den TUKS-PädagogInnen liebevoll betreut. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Anmeldung


Anmeldung unter tukids@tuwien.ac.at (Betreff: Frühlingskonzert). Bitte geben Sie die Anzahl der Kinder und Erwachsenen an.