News

Vortrag zum Architektur-Symposium "changing-strategies"

vertraut macht und Hintergrundwissen vermittelt.

Wann: Montag 27. Oktober 2003, 12:00 Uhr

Wo: Hörsaal 8, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster (4., Karlsplatz 13,Stiege VII, Erdgeschoß)



Im Wiener Semper Depot findet anschließend das Symposium

"buy buy architecture" statt. Namhafte Gäste wie William Alsop, Caroline Bos, Massimiliano Fuksas, Michael Gabellini, Francine Houben, Mark Jenewein, Helmut Klein, Boris Podrecca und Frank Roost, setzen sich in Form von Vorträgen und Diskussionen mit Themen wie Shopping, Lifestyle und Architektur auseinander.



changing-strategies [ http://www.changing-strategies.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster], als Studenteninitiative konzipiert, soll die Grenzen des

Studienplans öffnen und frischen Wind in die klassische Architekturdiskussion

bringen. Einmal im Jahr organisieren die StudentInnen der TU

Wien ein international besetztes Symposium mit jährlich wechselndem

Schwerpunkt.



Ort: Atelierhaus der Akademie der Bildenden Künste, Semper Depot

Lehargasse 8, A-1060 Wien


Einlass: 16:00 Uhr

Dauer:17:00 bis 22:00 Uhr

Freier Eintritt, Ausklang mit Musik und Gastronomie, open end