News

Vortrag RCR Arquitectes

Am 19. Mai 2011 findet der Vortrag der spanischen ArchitektInnen “RCR Arquitectes” - Rafael Aranda, Carme Pigem and Ramón Vilalta - statt.

Bibliothek und Zentrum für ältere Menschen, Barcelona, Sant Antoni, Spanien (Fotograf: Hisao Suzuki)

Bibliothek und Zentrum für ältere Menschen, Barcelona, Sant Antoni, Spanien (Fotograf: Hisao Suzuki)

Bibliothek und Zentrum für ältere Menschen, Barcelona, Sant Antoni, Spanien (Fotograf: Hisao Suzuki)

Bibliothek und Zentrum für ältere Menschen, Barcelona, Sant Antoni, Spanien (Fotograf: Hisao Suzuki)

Seit 1989 sind Rafael Aranda, Carme Pigem und Ramón Vilalta als beratende ArchitektInnen für den Naturschutzpark Vulkane der Garrotxa (Spanien) tätig. Im Laufe ihrer Karriere verfassten sie zahlreichen Essays und Artikel zum Thema Architektur und Städtebau. Darüber hinaus wurden “RCR Arquitectes” mehrfach international ausgezeichnet und haben zahlreiche Ausschreibungen gewonnen. Am 19. Mai 2011 halten sie an der TU Wien einen Vortrag.

Zeit & Ort

19. Mai 2011, 19.00 Uhr
Technische Universität Wien
Hörsaal 7 – Schütte-Lihotzky, Hof 2, EG
Karlsplatz 13, 1040 Vienna

Curricula vitae “RCR Arquitectes”


Rafael Aranda
*1961 in Olot, Spanien
1987: Architekturstudium an der "ETSA Vallés"

Carme Pigem

*1962 in Olot, Spanien
1977-79: Studium an der "Escuela de Bellas Artes de Olot"
1987: Architekturstudium an der "ETSA Vallés"
1992-1999: Professorin an der "ETSA Vallés"
1997-2003: Professorin an der "ETSA Barcelona"
2005-2007: Gastprofessorin an der ETH Zürich

Ramón Vilalta

*1960 in Vic, Spanien
1973-76: Studium an der "Escuela de Bellas Artes de Olot"
1987: Architekturstudium an der "ETSA Vallés"
1987: Master Landschaftsarchitektur an der "ETSA Barcelona"
1989-2001: Professor an der "ETSA Vallés", Abt. Städtebau

seit 1988 Gründung der "RCR Arquitectes" in Olot
Werkverzeichnis


2005: Piedra Tosca Park und La Arboleda Park in Girona
2005: Hotelpavillons und Restaurant "Les Cols" in Olot
2007: Landhaus in Girona
2007: Bell-Lloc Weinkeller in Girona
2007: Bibliothek und Zentrum für ältere Menschen in Barcelona

Auszeichnungen und Preise

2005: National Award of Architecture
2008: Chevalier de l'Ordre des Arts et des Lettres, Honorary Fellows by the American Institute of Architecture