News

Veranstaltungs- tipps

Prof. Etienne Barnard (Meraka Institute, Pretoria) hält einen Vortrag zum Thema Generalisierung als Brücke zwischen Mustererkennung und Artificial Intelligence (AI) und der Marie Curie Kurs wird fortgesetzt.

Etienne Barnard; Logo

Etienne Barnard; Logo

  • Vortrag Künstliche Intelligenz

    Ausgehend von der Präsentation von Lernalgorithmen zur Lösung einiger langwieriger Probleme aus dem Bereich der Mustererkennung, zeigt Prof. Barnard auf, inwiefern Lernen und Generalisierung noch immer Kernthemen der AI sind und in welche Richtung sich die Forschung diesbezüglich wenden sollte.
    Zeit: Freitag, 22.02.2008, 14:00 c.t.
    Ort: EI 1 (4., Gußhausstraße 25, 2. Stock)

  • Marie Curie Kurs

    In der Woche vom 18.02.2008 bis 22.02.2008 findet an der TU Wien der 2. Kurs im Rahmen der "Marie Curie Conferences and Training Courses" zum Thema "Stability, Identification and Control in Nonlinear Structural Dynamics" statt. Der Titel des Kurses lautet "Nonlineary Dynamics and Control in Structural and Mechanical Systems". Der Kurs wird im HS 5 im Freihaus abgehalten und ist für TU-Angehörige frei zugänglich. Detaillierte Informationen und einen Stundenplan finden Sie hier: http://www.sicon.ing.univaq.it