News

UNSETTLED – Urban Routines, Temporalities and Contestations

Die internationale Konferenz über Stadtentwicklung, Stadtplanung und Architektur findet im März an der TU Wien statt. Anmeldungen sind noch möglich.

UNSETTLED – Urban Routines, Temporalities and Contestations - Poster

Die jüngeren politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen auf globaler, europäischer und nationaler Ebene verändern Stadtleben und öffentliche Räume sichtbarer denn je. Stadtentwicklung, Stadtplanung und Architektur sind konfrontiert mit Unsicherheiten und Unplanbarkeiten angesichts beschleunigter wirtschaftlicher, sozialer, kultureller, politischer und ökologischer Transformationen, die alte Routinen, Zeitlichkeiten und Widerstände verändern oder aushebeln, und gleichzeitig neue - noch unbekannte oder wenig erforschte - hervorbringen. Diese Unbeständigkeit ist auch Bedingung für Veränderungen und eröffnet Chancen für Neues: Neuanfänge, Umdenken und Innovation per se. Soziale und politische Bewegungen in Städten fordern ihr Recht auf Stadt und Teilhabe ein. Gleichzeitig gerät mit der Krise des durch globale Wirtschaftsmuster geschwächten Nationalstaats und supranationaler Institutionen (z.B. EU) die stabilisierende Rolle von Städten, Stadtverwaltungen und von Stadtpolitik wieder stark in den Vordergrund.

Eingebettet in die Stiftungsgastprofessur für Stadtkultur und öffentlicher Raum (Stifterin Stadt Wien) geht die Konferenz der Unbeständigkeit, die bereits historisch städtischen Alltag bestimmte, analytisch nach. Sie lotet die Möglichkeiten, die die Loslösung von Routinen innerhalb der Stadtkultur und öffentlichen Räume mit sich bringt, aus. Wir laden dazu internationale, interdisziplinäre Teilnehmende aus Universitäten, Forschungseinrichtungen, Büros, Verwaltungen, städtischen Gruppen und Beratungsunternehmen ein, über Theorie und Praxis hinweg in der Unbeständigkeit Orientierung für Stadtplanung und Stadtforschung zu suchen.

Keynote Speakers
Prof. Dr. Mustafa Dikec, Professor of Urban Studies, Ecole d’Urbanisme de Paris and LATTS, France
Prof. Dr. Sophie Watson, Professor of Sociology, Faculty of Arts & Social Sciences, Open University, UK
 
Wissenschaftliches Komitee
Prof. Dr. Sybille Frank, TU Darmstadt, Germany & CoVVP 2016; Prof. Dr. Sabine Knierbein; Univ. Ass. MSc BSc Elina Kränzle; Prof. Dr. Nikolai Roskamm, FH Erfurt + CoVVP 2015; Tihomir Viderman – Univ. Ass. Dipl-Ing MSc and Academic Leader MA, MSC Ed Wall University of Greenwich, UK; Designated CoVVP 2017 (alle TU Wien)

Ausrichtendes Institut
Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space
Department für Raumplanung
Fakultät für Architektur und Raumplanung
TU Wien, Karlsgasse 13/2, 1040 Wien

Zeit & Ort
29. bis 31. März 2017
TUtheSky
TU Wien – Campus Getreidemarkt
11. Stock
Getreidemarkt 9, 1060 Wien

Anmeldung
Anmeldungen werden bis 15. Februar 2017 angenommen (per Email).

Nähere Informationen & Programm