News

TUW Racing Team: Die Rennsaison 2015 startet

Der neue Rennwagen EDGE7 startete erfolgreich in seine ersten Bewerbe bei der Formula Student – wir drücken die Daumen für die restliche Saison!

EDGE7, der Bolide des TU Racing Teams

EDGE7, der Bolide des TU Racing Teams

EDGE7, der Bolide des TU Racing Teams

EDGE7, der Bolide des TU Racing Teams

Seit dem Jahr 2008 ist „EDGE“, der Bolide des TU Racing Teams, regelmäßiger Gast auf dem Stockerl diverser Formula Student Events. Die laufende Weiterentwicklung brachte unter anderem einen Elektromotor und laufende Designveränderungen. Das besondere am 2015er-Design: Es wurde im Rahmen eines Wettbewerbs erstellt. Der Entwurf von Wolfgang Zalesak und Wolfram Zischka wurde ausgewählt, die Gewinner namentlich auf dem Fahrzeug verewigt.

EDGE7 hat seinen ersten Renneinsatz erfolgreich bei der Formula Student Germany in Hockenheim hinter sich gebracht. Ab 10. August ist das TUW Racing Team bei der Formula Student Austria in Spielberg. Hier haben Fans bis 13. August die Möglichkeit, das Auto aus der Nähe zu sehen und das Team sogar in ihrer Box zu besuchen. Der Eintritt ist frei!
Den Abschluss der heurigen Rennsaison bildet dann Formula Student Czech Republic in Most (3. bis 6. September).

Im Oktober findet im Rahmen des 200-Jahr-Jubiläums der TU Wien die Vienna eChallenge am Karlsplatz statt – die Gelegenheit EDGE7 in Aktion zu erleben.

Aktuelle Infos und Fotos von den Bewerben: https://www.facebook.com/tuwracing 
Website: http://racing.tuwien.ac.at


Bild: © TUW Racing Team