News

TU Wien Nr. 1 bei EU-Forschung

Die Technische Universität (TU) Wien hat den mit Abstand besten Start aller im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm beteiligten österreichischen Institutionen an den Tag gelegt.

Logo

Logo

2007 startete das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm. Es läuft bis 2013 und ist mit 54 Milliarden Euro das größte transnationale Forschungsprogramm weltweit.

Die Technische Universität (TU) Wien legte von allen teilnehmenden Institutionen in Österreich den mit Abstand erfolgreichsten Start an den Tag. Mit April 2008 (Quelle: PROVISO) konnte die TU Wien 42 bewilligte Beteiligungen aufweisen, gefolgt von der TU Graz mit 19 sowie der Akademie der Wissenschaften mit 18 Beteiligungen.

Dieser Erfolg bestätigt die Qualität der Forschung an der TU Wien und stellt auch der EU Forschungsmanagement Unit ein gutes Zeugnis aus.

Die Liste der erfolgreichsten 10 Institutionen:

1. TU Wien (42)
2. TU Graz (19)
3. ÖAW (18)
4. ARCS (17)
    Universität Linz (17)
6. Medizinische Universität Wien (15)
    Universität Innsbruck (15)
    Universität Wien (15)
9. FFG (13)
    Joanneum Research (13)