News

TU Vision 2025+ Veranstaltungen im Mai

Einladung zu "Ingenieurwissenschaft mit Impact" am 7. Mai sowie "Umgeben von Technik, 2.0" am 28. Mai

TU Vision 2025+ Sujet
TU Vision 2025+: Ingenieurwissenschaft mit Impact

Wir laden Sie herzlich zu den TU Vision 2025+ Veranstaltungen im Sommersemester 2019 ein.

In diesem Semester setzt sich TU Vision 2025+ mit dem Einfluss technischer Entwicklungen und Innovationen auf verschiedene gesellschaftliche Bereiche auseinander und stellt die Rolle von Ingenieurwissenschaft und Technik als Wegbereiter und Facilitator von Veränderungsprozessen in den Mittelpunkt.

Als Einstieg in die Thematik wird Johann Kollegger, Leiter des Forschungsbereichs Stahlbeton- und Massivbau, erklären, wie ingenieurwissenschafltiche Ergebnisse in nachhaltige Innovationen transformiert werden können, getrieben vom Bestreben,
gesellschaftlichen Herausforderungen bestmöglich zu begegnen.
Es sind solche Innovationen, die letztendlich den wirklichen Wert von Ingenieurwissenschaft sichtbar und bewertbar machen.

Der Beitrag von Technik und Ingenieurwissenschaften zur Veränderung von Arbeit und Produktion in der Vergangenheit und – absehbar – in Zukunft steht im Zentrum unserer zweiten Veranstaltung, bei der wir Sie in Kooperation mit dem Technischen Museum Wien einladen, an einer abendlichen Spezialführung durch die Sonderausstellung "Arbeit & Produktion" teilzunehmen. Christopher Lindinger, Director of Research and Innovation am Ars Electronica Futurelab, wird im Anschluss vor Ort in einem Impulsvortrag mit Diskussion über die aktuellen und künftigen Herausforderungen und Trends eingehen, welche für das Wechselspiel von ingenieurwissenschaftlicher Forschung und künftiger Gestaltung der Arbeitswelt bedeutsam sein werden.

 

Es erwarten Sie im Sommersemester 2019 folgende Veranstaltungen:

Dienstag, 7.5., 18:00 Uhr: "Ingenieurwissenschaft mit Impact"

Vortrag von Johann Kollegger, Leiter des Forschungsbereichs Stahlbeton- und Massivbau
Wo: Kontaktraum, Campus Gußhaus/Neues EI, Gußhausstraße 27-29, 1040 Wien, 6. Stock

Dienstag, 28.5., 18:30 Uhr: "Umgeben von Technik, 2.0"

Exkursion ins Technische Museum Wien: Spezialführung durch die Ausstellung "Arbeit & Produktion"; anschließend Impulsvortrag und Diskussion mit Christopher Lindinger (Ars Electronica Futurelab – Director of Research & Innovation)
Wo: Technisches Museum Wien, Mariahilferstraße 212, 1140 Wien
Eintritt frei.
Anmeldung: Bitte per E-Mail an lea.renoldner@tuwien.ac.at bis 21. Mai 2019!

 

Auf Ihr Kommen freut sich das TU Vision 2025+ Team,
Ulrike Diebold, Christian Hellmich, Thomas Kiefer, Rudolf Scheuvens, Gerald Steinhardt und Gottfried Strasser
---------------
Projektkoordination: Lea Renoldner (lea.renoldner@tuwien.ac.at)