News

TU-Streitgespräche: "Was ist wissenschaftliche Qualität?"

Die Streitgespräche gehen am 23. Oktober in die 14. Runde

Wien (TU) - Zum 14. Mal werden auch in diesem Semester die Streitgespräche an der TU Wien stattfinden. Eine wie immer prominent besetzte Expertenrunde mit Andreas Feiertag (Der Standard), Erich Gornik (TU Wien), Wendelin Schmidt-Dengler (Uni Wien) und Manfried Welan (BOKU) wird unter der Moderation von Peter Weinberger am 23. Oktober an der TU Wien zum Thema "Was ist wissenschaftliche Qualität?" diskutieren.

Der Eintritt ist wie immer frei und ZuhörerInnen sind herzlich willkommen.

Diskussion: "Was ist wissenschaftliche Qualität?"

TeilnehmerInnen:

  • Andreas Feiertag (Der Standard)
  • Erich Gornik (TU Wien)
  • Wendelin Schmidt-Dengler (Uni Wien)
  • Manfried Welan (BOKU)

Datum/Zeit: 23. Oktober 2003, 18:30 Uhr
Ort:Boeckl-Saal der TU Wien , Karlsplatz 13, 1040 Wien, Stiege 1, 1. Stock
Website:

www.tuwien.ac.at/zv/pr/events_streitgespraeche_14.shtml, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster