News

TU-Professoren in die ÖAW gewählt

Univ.Prof. DI Dr. Andreas Kugi und Univ.Prof. DI Dr. Hannes-Jörg Schmiedmayer wurden in die Österreichische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Hannes-Jörg Schmiedmayer, Andreas Kugi

Hannes-Jörg Schmiedmayer, Andreas Kugi

Hannes-Jörg Schmiedmayer, Andreas Kugi

Hannes-Jörg Schmiedmayer, Andreas Kugi

Bei ihrer jährlichen Wahlsitzung hat die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) insgesamt 41 ForscherInnen und Forscher aus dem In- und Ausland als wirkliche und korrespondierende Mitglieder, als Ehrenmitglied sowie Mitglieder der Jungen Kurie aufgenommen.

Univ.Prof. DI Dr. Andreas Kugi (Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik) und Univ.Prof. DI Dr. Hannes-Jörg Schmiedmayer (Atominstitut) werden als korrespondierende Mitglieder im Inland tätig sein.

Zu wirklichen Mitgliedern der ÖAW wurden der Chemiker und Nanowissenschafter Wolfgang Knoll (Austrian Institute of Technology), die Astrophysikerin Sabine Schindler (Universität Innsbruck), der Molekularbiologe Giulio Superti-Furga (CeMM-Forschungszentrum für Molekulekulare Medizin der ÖAW), die Archäologin Renate Johanna Pillinger (Universität Wien), der Romanist Franz Rainer (Wirtschaftsuniversität Wien), der Jurist Kurt Schmoller (Universität Salzburg), der Statistiker Helmut Strasser (Wirtschaftsuniversität Wien), der Geoinformatiker Josef Strobl ( Institut für Geographic Science der ÖAW und Universität Salzburg), der Prähistoriker Otto H. Urban (Universität Wien), sowie der Historiker Thomas Winkelbauer (Universität Wien) gewählt.

Irmgard Griss, Präsidentin des Obersten Gerichtshofes, wurde zum Ehrenmitglied der philosophisch-historischen Klasse gewählt.

Weiters wurden zwölf korrespondierende Mitglieder im Inland und dreizehn korrespondierende Mitglieder im Ausland in die ÖAW aufgenommen.

Von der Jungen Kurie wurden fünf ForscherInnen zu neuen Mitgliedern gewählt und in der Gesamtsitzung bestätigt.

Die Dekrete wurden den neuen ÖAW-Mitgliedern im Rahmen der Feierlichen Sitzung am 19. Mai 2010 in Anwesenheit von Bundespräsident Heinz Fischer überreicht.

Die Liste aller neuen Mitglieder finden Sie unter: http://www.oeaw.ac.at/shared/news/2010/pdf/neue_mitglieder_2010.pdf