News

TU-Know-how in London

an der London School of Economics.

Die weltbekannte London School of Economics (LSE) , öffnet eine externe URL in einem neuen Fensterhat für das Urban Age Programm, an dem Fachleute der Sorbonne, des MIT und weltbekannte Architekten wie beispielsweise Rem Kohlhaas teilnehmen, auch den für Verkehrsplanung zuständigen TU Wien-Professor Hermann Knoflacher eingeladen.

 

Prof. Knoflacher ist im Rahmen des Urban Age Programms für den wichtigen Bereich Verkehr zuständig. Er selbst sieht darin eine der schwierigsten Aufgaben für die zukünftige Bewältigung städtischer Aufgaben. Im Rahmen des Programms werden auf vier Kontinenten sechs Metropolen analysiert und in Workshops intensiv bearbeitet, um gesamthafte Lösungen für die Zukunft der Städte zu finden.