News

TU GUT ernennt erstmals eine Mitarbeiterin und fünf Mitarbeiter des Security-Teams zu „Fachkräften Sicherheitsservice“ der Stufe 1!

Nicht zuletzt auf Grund der durch das Universitätsgesetz vorgegebenen Rahmenbedingungen versucht TU GUT, auch im Security-Bereich einen neuen Servicelevel zu definieren. Das erste sichtbare Zeichen ist die Ernennung einer neuen Mitarbeiterin bzw. fünf neuer Mitarbeiter zu „Fachkräften Sicherheitsservice“ der Stufe 1.

Fachkraft Sicherheitsservice

Fachkraft Sicherheitsservice

Frau Erlinger beim Überreichen der neuen Dienstbekleidung

Frau Erlinger beim Überreichen der neuen Dienstbekleidung

Ernennungsdekrete wurden ebenfalls überreicht.

Ernennungsdekrete wurden ebenfalls überreicht.

Das stolze Security-Team der TU GUT

Das stolze Security-Team der TU GUT

Neues vom Sicherheitsdienst

Mit viel Herz und unter großem Einsatz haben der Leiter des Securitybereichs, Herr Helmut Ecker, und der Brandschutzbeauftragte der TU Wien, Herr Dipl.-Ing. Markus Fellner, die Tätigkeitsprofile des Personals im Sicherheitsdienst komplett überarbeitet und an die künftigen Anforderungen angepasst. Das vorliegende Konzept baut vor allem auf umfangreiche Schulungen als Basis der neuen Servicequalität auf. Nach der Abstimmung mit der Universitätsleitung wurde daher die erste Phase der Mitarbeiterschulungen gestartet.

Nach sechs Monaten intensiver Schulung sowie der vorgesehenen Mitarbeiterbewertung war es dann so weit: Die ersten sechs Mitarbeiter des Security-Teams, die alle im Gebäudekomplex Gußhausstraße rund um die Uhr für die Sicherheit der Gebäudenutzer zu sorgen haben, wurden zur „Fachkraft Sicherheitsservice“ der Stufe 1 ernannt. Anlässlich der Ernennung wurden nicht nur Dekrete, sondern auch völlig neue Dienstbekleidungen ausgehändigt.

Rückfrage - Hinweis

Helmut Ecker
Leiter Security- & Zutrittssysteme
1040 Wien, Resselgasse 3
+43-1-58801x41219
+43-1-58801x41296
hecker@gut.tuwien.ac.at