News

Taschner ist Kommunikator des Jahres 2007

Der TU-Professor und Betreiber des math.space Rudolf Taschner wurde vom PRVA (Public Relations Verband Austria) zum Kommunikator des Jahres ausgezeichnet.

Rudolf Taschner bei der Preisverleihung am 28. November 2007.

Rudolf Taschner bei der Preisverleihung am 28. November 2007.

Rudolf Taschner bei der Preisverleihung am 28. November 2007.

Rudolf Taschner bei der Preisverleihung am 28. November 2007.

Die Wahl zum Kommunikator des Jahres erfolgt auf Basis der Teilergebnisse von drei Abstimmungen durch PRVA-Mitglieder, eine Jury und ein Online-Voting. Die Jury setzte sich wieder aus renommierten VertreterInnen aus Medien, PR-Agenturen und PRVA-Vorstandsmitgliedern zusammen:  Martin Bredl (PRVA-Präsident), Rainer Nowak (Die Presse), Carola Purtscher (PRVA), Rainer Riedl (Obmann "Schmetterlingskinder" und Kommunikator des Jahres 2006), Peter Sitte (alphaaffairs), Bettina Stimeder (der Standard), Claudia Stöckl (ORF–Ö3), Ingrid Thurnher (ORF) und Mag. Hanna Weinzinger (Alcatel–Lucent). Die Auszeichnung "KommunkatorIn des Jahres" wird vom PRVA seit 1995 verliehen.