News

"Tag der Hydrologie 2011"

Anlässlich des Weltwassertages findet an der TU Wien ein internationales Symposium über Hydrologie und Wasserwirtschaft statt.

Foto: ASI / Land Tirol / BH Landeck

Foto: ASI / Land Tirol / BH Landeck

Der "Tag der Hydrologie 2011", der in den vergangenen 12 Jahren in Deutschland stattgefunden hat, findet heuer zum ersten Mal in Österreich statt. Er wird von Prof. Günter Blöschl und Prof. Ralf Merz organisiert.

Ein reger Austausch zwischen Theorie und Praxis in den Bereichen Hydrologie und Wasserwirtschaft ist in einer sich schnell ändernden Welt unumgänglich. Daher widmet sich der kommende Tag der Hydrologie dem Thema "Hydrologie & Wasserwirtschaft – Von der Theorie zur Praxis" mit den Themenschwerpunkten:

  • Extreme: Prozesse und Modellierung
  • Wandel: Erfassung und Auswirkungen
  • Ressource Wasser: Analyse und Bewirtschaftung
  • Flussgebietsmanagement: Konzepte und Umsetzung

Webtipp: http://tdh2011.hydro.tuwien.ac.at