News

Sub auspiciis Promotionen an der TU Wien

Am 24. Jänner 2008 promovieren gleich fünf TU-AbsolventInnen zu Doctores - und das sub auspiciis. Die Überreichung der Goldenen Ehrenringe der Republik erfolgt durch Bundespräsident Dr. Heinz Fischer.

Goldener Ehrenring der Republik Österreich

Goldener Ehrenring der Republik Österreich

Goldener Ehrenring der Republik Österreich

Goldener Ehrenring der Republik Österreich

Wien (TU) - Seit der Oberstufe lauter Einser - die Matura mit Auszeichnung bestanden, sämtliche Diplomprüfungen und die beiden Rigorosen sowie die Dissertation wurden mit 'Sehr gut' beurteilt - dieses Bravourstück haben fünf AbsolventenInnen der TU Wien vollbracht.
Die Promotio Sub Auspiciis Praesidentis rei Publicae findet am 24. Jänner 2008 um 11:00 Uhr im Festsaal der TU Wien statt.
Bei den jungen Doctores handelt es sich um zwei PhysikerInnen, zwei ElektrotechnikerInnen und einen Maschinenbauer.

Den akademischen Grad "Doktor der technischen Wissenschaften aus dem Stande der Fakultät für Physik" erhalten:

  • Dipl.-Ing. Stefan HOHENEGGER (Dissertation: "Topological Amplitudes and String Effective Couplings")
  • Mag. Bianca M. MLADEK (Dissertation: "Exotic phenomena in the phase behaviour of soft matter systems")

Den akademischen Grad "Doktor der technischen Wissenschaften aus dem Stande der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik" erhalten:

  • Dipl.-Ing. Franz FIDLER (Dissertation: "Optical Communications from High-Altitude Platforms")
  • Dipl.-Ing. Olivia NEMETHOVA (Dissertation: "Error Resilient Transmission of Video Streaming over Wireless Mobile Networks")

Den akademischen Grad "Doktor der technischen Wissenschaften aus dem Stande der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften" erhält:

  • Dipl.-Ing. Markus HAMIK (Dissertation: "Reduktion der Spaltverluste in einem axialen Turbinengitter durch passive Einblasung")