News

Studienpräsentation "Automotive Region CEE"

Studienpräsentation im Festssaal der TU Wien

Studienpräsentation im Festssaal der TU Wien

Mit Videozusammenfassung (Link im Text)

Mit Videozusammenfassung (Link im Text)

Die neu erschienene Studie "Automotive Region Central and Eastern Europe: Produktionsstrukturen von Automobilherstellern und ihrer Zulieferer - Gestärkt durch die Krise" des Instituts für Managementwissenschaften der TU Wien und der Fraunhofer-Projektgruppe für Produktions- und Logistikmanagement, PPL, wurde am 26.2. im Festsaal der TU Wien bei großem Andrang präsentiert.

Neben Antworten auf die Frage, welche Unternehmen aus der Automobilbranche die Potentiale in Osteuropa erschlossen haben, sind darin weiter Zukunftsszenarien, Trends und Handlungsempfehlungen für die Automobilindustrie der Region und insbesondere für die österreichische Zulieferindustrie aufgezeigt.

Prof. Sihn erläuterte in seiner einstündigen Präsentation auch Einsparungspotenzial hinsichtlich Energieaufwand und Umweltbelastung, Josef Lamprecht, Head of Supplier Development Russia, MAGNA International GmbH, bot im Anschluss Einblicke in die derzeitige Produktionslandschaft und den Wachstumsmarkt in Russland: Videozusammenfassung (ca. 10 Min)

Die Studie wie auch der Fachvortrag von Herrn Josef Lamprecht sind zu erwerben unter: http://www.ppl.fraunhofer.at