News

Start der letzten und größten Ausschreibungsrunde der ERC Förderschienen

Am 10. Juli 2012 startete die letzte und größte Ausschreibungsrunde der ERC Förderschienen im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (FP7-IDEAS).

Logo

Logo

Der European Research Council (ERC) fördert in vier Programmschienen die innovative Grundlagen- und Pionierforschung in einem weltweiten Wettbewerb. Alleiniges Evaluationskriterium ist die wissenschaftliche Exzellenz des Projekts und des/der ForscherIn.

Die Förderprogramme des ERC sind themenoffen und richten sich an alle Fächer und Disziplinen. Begrüßt werden insbesondere interdisziplinäre Projektvorschläge, die Erforschung neuer Wissensbereiche und die Anwendung innovativer Methoden. ForscherInnen aus der ganzen Welt führen ihr Projekt an einer Gastorganisation in einem EU-Mitgliedsstaat oder Assoziierten Land durch.

Die elektronische Antragstellung erfolgt im Electronical Proposal Submission System (EPSS) durch den Principal Investigator im Namen der Gastorganisation, die für den Antrag ein host commitment unterzeichnet und während des Projekts die Fördermittel verwaltet.

Neu in der letzten Ausschreibungsrunde ist, dass der ERC Starting Grant in einen ERC Starting Grant und ERC Consolidator Grant gesplittet wurde. Darüber hinaus gibt es nur noch jeweils eine Einreichfrist für den Starting, Consolidator, Advanced und Synergy Grant:

ERC Starting Grants

  • Ausschreibungseröffnung: 10.07.2012
  • Einreichfrist: 17.10.2012
  • Zielgruppe: Exzellente ForscherInnen am Beginn ihrer ForscherInnenkarriere, deren Promotion mit der Ausschreibungseröffnung 2 bis 7 Jahre zurückliegt.
  • Fördersumme: max. 1.500.000 € für max. 5 Jahre
  • Zusätzlich 500.000 € für ForscherInnen, die aus einem Drittstaat nach Europa kommen

ERC Advanced Grants

  • Ausschreibungseröffnung: 10.07.2012
  • Einreichfrist: 22.11.2012
  • Zielgruppe: exzellente etablierte ForscherInnen mit bedeutenden Forschungsleistungen in den letzten 10 Jahren
  • Fördersumme: max. 2.500.000 € für max. 5 Jahre
  • Zusätzlich 1.000.000 € für ForscherInnen, die aus einem Drittstaat nach Europa kommen

ERC Synergy Grants

  • Ausschreibungseröffnung: 10.10.2012
  • Einreichfrist: 10.01.2013
  • Zielgruppe: ForscherInnengruppen von zwei bis vier exzellenten ForscherInnen und deren Forschungsteams
  • Fördersumme: max. 15.000.000 € für max. 6 Jahre

ERC Consolidator Grants

  • Ausschreibungseröffnung: 07.11.2012
  • Einreichfrist: 21.02.2013
  • Zielgruppe: exzellente ForscherInnen, die ihre ForscherInnenkarriere konsolidieren möchten und deren Promotion mit der Ausschreibungseröffnung mehr als 7 und bis zu 12 Jahren zurückliegt.
  • Fördersumme: max. 2.000.000 € für max. 5 Jahre
  • zusätzlich 750.000 € für ForscherInnen, die aus einem Drittstaat nach Europa kommen

ERC Proof of Concept (Coordination and Support Action, CSA)

  • Ausschreibungseröffnung: 10.01.2013
  • Einreichfrist: 24.04.2013 / 03.10.2013
  • Zielgruppe: ERC Grantees, deren Projekt mit der Ausschreibungseröffnung noch läuft, bzw. nicht mehr als 12 Monate zuvor geendet hat.
  • Fördersumme: max. 150.000 € für 12 Monate

Detaillierte Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen und formalen Antragskriterien der ERC-Maßnahmen finden Sie in Kürze auf der Homepage des EU-Forschungssupports.

Für Fragen zu den ERC-Ausschreibungen wenden Sie sich bitte an
TU Wien
EU-Forschungssupport (E0155)
DI Siegfried Huemer
Gußhausstraße 28
1040 Wien
siegfried.huemer@tuwien.ac.at

Weiterführende Links: