News

Sonderkonditionen für Englisch-Lektorate und Übersetzungen

Über die TU Wien Bibliothek haben Mitarbeiter_innen und Forschende an der TU Wien Zugang zu deutlich vergünstigten Konditionen für Lektorats- und Übersetzungsservices.

Junge Frau sitzt vor einem Laptop

Allgemeine Infos:

  • Eine Verrechnung erfolgt jeweils mit den TU-Angehörigen direkt.
  • Für weitere Kontakte zu Dienstleistern (auch für deutsche Texte) und bei Fragen wenden Sie sich bitte an: academicpress@tuwien.ac.at 
  • Die genannten externen Dienstleistungen repräsentieren, u.a. durch ihre Spezialisierung auf den akademischen Bereich, einen hohen Standard. Aus rechtlichen Gründen weisen wir jedoch darauf hin, dass die TU Wien Bibliothek keine Gewähr und Haftung für Ihre Zusammenarbeit mit den Dienstleistern übernimmt.

Alle Infos finden Sie unter www.ub.tuwien.ac.at/lektorat_uebersetzung

Vergünstigungen gibt es bei diesen Dienstleistern:

ENAGO Editing Services

Enago arbeitet im Bereich seiner Manuskriptservices weltweit mit führenden Verlagen, wissenschaftlichen Gesellschaften und Universitäten zusammen. Ein Rahmenvertrag der TU Wien Bibliothek mit Crimson/Enago garantiert Forschenden an der TU Wien einen Rabatt von 30%. 

Weitere Infos: www.enago.com/tuwien

IATUL Academic Translation and Editing Service (International Association of University Libraries)

Über die IATUL-Mitgliedschaft der TU Wien Bibliothek sind die Lektorats- und Übersetzungsdienste für alle Mitarbeiter und Forschenden an der TU Wien zugänglich.

Verschiedene Angebote stehen zur Verfügung: "Standard Editing", "Express Editing", "Standard Translation", "Express Translation". Das Standard-Editing umfasst die Prüfung der Grammatik, Zeichensetzung, Wortwahl und enthält Kommentare zu Stil, Struktur und Argumentation.

Weitere Informationen und Angebotsanfrage: www.iatul.org/services/editing-service