News

Services der Forschungsförderungsgesellschaft

gestartet.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der TU Wien und Frau Dr. Larsen von der Europäischen Kommission organisiert und findet am 26.01.2005, ab 13:00 Uhr an der TU Wien, Vortragsraum Bibliothek (4., Resselgasse 4/5. Stock) statt.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen wollen, finden Sie unter

 

http://www.bit.ac.at/Infrastructures/agenda.html, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

das genaue Programm sowie das Anmeldeformular.



BRIDGE

Zur Schließung der "Förderluecke" zwischen Grundlagenforschung und angewandter Forschung werden unter dem gemeinsamen Dach "Bridge" von der FFG (Forschungsförderungs Gesellschaft) und dem FWF (Wissenschaftsfonds) zwei Förderprogramme in abgestimmter Vorgangsweise durchgefuehrt das "Brueckenschlagprogramm" (FFG) und das Programm "Translational Research" (FWF). Das Ziel ist, die Potenziale der Grundlagenforschung und angewandten Forschung gemeinsam weiterzuentwickeln. Die Programme wenden sich an Wissenschafterinnen und Wissenschafter sowie Unternehmen aller Fachdisziplinen und Branchen in Österreich. Die gemeinsame Ausschreibung der beiden Programmlinien startet voraussichtlich Mitte Jänner. Das "Translational Research" Programm des FWF wird sich weitgehend an den bereits bekannten Ausschreibungsrichtlinien orientieren.



Beim "Brückenschlagprogramm" der FFG für verwertungsorientierte Grundlagenforschungsprojekte ist eine finanzielle Beteiligung sowie eine Projektbegleitung von interessierten Unternehmen notwendig. Wissenschafter und Forschungsinstitute sollten bei geeigneten Projektideen bereits frühzeitig Kontakte zu einschlägigen Firmen knuepfen. Die vorgesehenen Förderungen betragen bei Kooperation mit Klein- und Mittelbetrieben bis zu 75 %.



Ende der Einreichfrist ist für beide Programmlinien voraussichtlich der 31.03.2005.



Informationen zu weiteren FFG-Verantaltungen sowie Antragsformulare für alle Förderprogramme sind auf der Website der Forschungsförderungsgesellschaft unter http://www.ffg.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster abrufbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Letzte Änderung am 13.01.2005

.