News

Seminar: Produktionstechnologien für Aluminium

Das Labor für Produktionstechnik des Instituts für Fertigungstechnik der TU Wien veranstaltete im Rahmen des Seminars "Aluminium Production Technology in HVACR Industry" ein Kennenlernen für alle Teilnehmer dieses Seminars in den Räumlichkeiten des Labors.

 

Labor für Produktionstechnik, 3. Bezirk

Labor für Produktionstechnik, 3. Bezirk

Labor für Produktionstechnik, 3. Bezirk

DI Christoph Einspieler

DI Christoph Einspieler

DI Christoph Einspieler

Im Rahmen des dreitägigen Seminars (21. - 23. März 2007) erfuhren die Teilnehmer bei Vorträgen die aktuellen Möglichkeiten der Aluminium Be- und Verarbeitung, hauptsächlich für den Einsatz in Wärmetauschern.

Auf Einladung des Hauptveranstalters Dr. Hampel präsentierte sich das Labor für Produktionstechnik den 70 Teilnehmer aus mehr als 15 Nationen und zeigte den aktuellen Stand der Technik im Bereich der Produktionstechnik. Bei den Laborrundgängen konnten sich die Besucher einen Eindruck von der Kompetenz des Teams und den Möglichkeiten des Labors für Produktionstechnik machen. Es kam dabei bereits zu ersten konkreten Projekt-Anfragen an das Labor.

Die Firmen Fronius International GmbH und iew Induktive Erwärmungsanlagen GmbH nutzten bei dieser Gelegenheit die Möglichkeiten des Labors zu Live-Präsentationen ihrer Anlagen und Werkzeuge.

Das Seminar ist ein weiterer Beweis für die stetigen Aktivitäten des Labors die engen Kontakte mit der internationalen Industrie aktiv herzustellen und auszubauen, um so effektiv und zielgerichtet industriekonforme Lösungen anbieten zu können.

Nähere Informationen und Kontakt:
Ao. Univ. Prof. DI Dr. Friedrich Bleicher