News

"Science Talk – Chemie" am 19. Jänner 2012

Der TU Wien alumni club startet 2012 die neue Veranstaltungsserie „Science Talk“ mit dem Thema "Die Zukunft der österreichischen chemischen Industrie".

Raffinerie in Schwechat (Copyright OMV)

Raffinerie in Schwechat (Copyright OMV)

Mit dieser fach- und fakultätsorientierten Serie möchte der TU Wien alumni club aktuelle Problemstellungen und Forschungsprojekte einzelner Fakultäten herausgreifen und mit dem Podium (Partner aus Forschung und Industrie) sowie den TeilnehmerInnen der Veranstaltung auf fachlicher Ebene diskutieren.

Der erste Science Talk findet gemeinsam mit der Fakultät für Technische Chemie der TU Wien zum Thema „Die Zukunft der österreichischen chemischen Industrie“ am Donnerstag, 19. Jänner 2012 um 17:00 Uhr im Festsaal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien statt.

Programm:

16:45 Uhr: Einlass

17:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung des Panels: Univ. Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Grasserbauer, Vorsitzender des Fakultätsrates Technische Chemie der TU Wien

anschließend Podiums- und Publikumsdiskussion mit

  • Univ. Prof. Dr. Johannes Fröhlich, Vizerektor für Forschung der TU Wien
  • Mag. Evelyn Schödl, Geschäftsführerin GlaxoSmithKline Österreich
  • Dr. Peter Untersperger, Vorsitzender des Vorstandes Lenzing AG, Präsident des Fachverbandes der Chemischen Industrie Österreichs
  • Dr. Alois Virag, Senior Vice President Refining and Petrochemicals OMV
  • Dr. Burghard Zeiler, Geschäftsführer International Tungsten Industry Association

Moderation: Univ. Prof. Dr. Dr. h.c. Herbert Danninger, Dekan der Fakultät für Technische Chemie, TU Wien

anschließend Schlussworte durch VertreterIn des TU Wien alumni club

19:00 Uhr Buffet & Netzwerken

Um Anmeldung unter office@tualumni.at wird gebeten.