News

Schools on Ice

Ewiges Eis??? Im März 2007 wurde das 4. internationale Polarjahr gestartet, als österreichischer Beitrag wurde das FERMAP-Projekt ins Leben gerufen.

Schools on Ice

Schools on Ice

Schools on Ice

Schools on Ice

In einer Kooperation beteiligen sich das Institut für Geodäsie und Geophysik an der TU Wien und GIScience vom OEAW mit dem Projekt ‚Schools on Ice'.
SchülerInnen forschen gemeinsam mit WissenschafterInnen an Fragen zur Klimaerwärmung und ihrer Auswirkung auf Polarregionen und Hochgebirge.
Durch die Teilnahme an Projekttagen im März können SchülerInnen der Oberstufe einen Einblick in die Welt der Kryosphäre – der Welt von Schnee und Eis – gewinnen.

Projekttage
3. bis 7. März und 10. bis 14. März 2008
jeweils 9.00 bis 12.00 Uhr an der TU Wien

Lass dich von den ForscherInnen auf eine Reise durch die Klimageschichte der Erde mitnehmen und in die Welt der Polarregionen entführen.
Wie die Arbeit von PolarforscherInnen aussieht und was in einem Forschungsprojekt geschieht, könnt ihr bei uns erfahren.
Dass Eis nicht nur kalt und hart ist, werdet ihr in Experimenten selbst entdecken.

Anmeldung bei
DI Ulrike Mitterbauer
T 01-58801-12830
E umitterb@mail.tuwien.ac.at

Weitere Infos gibt´s auf den Websites der
Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik und
der Projektwebsite Schools on Ice