News

Rollout des TU Wien-Rennwagens

Am 17.April 2008 um 20.00 Uhr ist es soweit. Der Erstjahreswagen des TU Racing Teams wird der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Rollout TUW Racing

Rollout TUW Racing

Rollout TUW Racing

Rollout TUW Racing

Wien (TU). - Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, an dem Teams von Technischen Universitäten und Fachhochschulen mit von Studenten entwickelten und konstruierten Rennfahrzeugen gegeneinander antreten.
Die dazugehörige Rennserie wird auf bekannten Rennstrecken wie z.B. in Silverstone, Hockenheim, Fiorano aber auch in Detroit und Melbourne ausgetragen.
Im Vorjahr wurde das Team der Technischen Universität Wien - TUW Racing –gegründet, mit dem Ziel, im Spitzenfeld dieser Rennserie mitzumischen.

Die 40-köpfige Mannschaft freut sich nach achtmonatiger Entwicklungs- und Bauzeit den erst kürzlich auf „Edge“ getauften Boliden zu präsentieren.
In der Ottakringer-Brauerei (Fesstgasse 16, 1160 Wien) wird der Rennwagen erstmals live zu bewundern sein.
Nach der offiziellen Präsentation besteht natürlich die Möglichkeit zur Diskussion mit den Teammitgliedern, die bei solchen Anlässen obligatorische Party findet gleich im Anschluss statt.

http://racing.tuwien.ac.at/index.php/20080323150/News/Latest/Rollout.html
Die offizielle Einladung finden Sie hier.


PressevertreterInnen werden um Anmeldung bis 15. April 2008 ersucht.


Rückfragehinweis:
Martin Hackhofer
TU Wien Racing Team
Mobil: +43(0)699/10275200
hackhofer@tuwienracing.at
www.tuwienracing.at

Aussender:
Herbert Kreuzeder
Studieninformation und –marketing
Technische Universität Wien, PR und Kommunikation
Karlsplatz 13/011, 1040 Wien
T +43/(0)1/58801-41023
F +43/(0)1/58801-41093
herbert.kreuzeder@tuwien.ac.at