News

Rhapsody in Blue

Die Akademische Bläserphilharmonie Wien lädt zu den traditionellen Jännerkonzerten ein. Als Solist konnte der renommierte österreichische Pianist und Komponist Roland Batik gewonnen werden.

Akademische Bläserphilharmonie Wien

Mit dem international bekannten Pianisten Roland Batik wird die Akademische Bläserphilharmonie Wien (ABW) unter ihrem Dirigenten Andreas Simbeni moderne Musik von Gershwin ("Rhapsody in Blue") über Ellemunter bis Maslanka (Symphony No.2) aufführen. Solist Roland Batik ist "Artist in Residence 2017" der Projektreihe"musik aktuell – neue Musik in Niederösterreich". Die ABW wurde 2017 in das Programm aufgenommen und wird in dieser Projektreihe Konzerte mit Roland Batik aufführen.

Jännerkonzerte

Wien
Donnerstag, 19. Jänner, 19:30 Uhr
Festsaal im Bundesamtsgebäude, Radetzkystraße 2, 1030 Wien
Eintritt: regulär 15 Euro, ermäßigt 8 Euro

Tulln
Sonntag, 22. Jänner, 17:00 Uhr
Atrium des Minoritenklosters, Minoritenplatz 1, 3430 Tulln
Eintritt: regulär 15 Euro, ermäßigt 8 Euro

Kartenverkauf: Karten sind unter karten@blaeserphilharmonie.at erhältlich.

Webtipp: http://www.blaeserphilharmonie.at  


Bild: © Karin Gruber