News

QS World University Ranking 2022: TU Wien auf Platz 180

TU Wien erreicht erneut einen Platz unter den weltweit besten 200 Universitäten beim renommierten QS-Ranking.

QS-Ranking 2022 - eine bunte Rakete hebt ab.

© QS University Ranking

Soeben veröffentlicht! QS University Ranking 2022

Im aktuellen QS-Ranking 2022 erreicht die TU Wien eine ihrer bisher besten Platzierungen. Insgesamt wurden 1.300 Universitäten weltweit bewertet – darunter acht österreichische Universitäten.

Führend im Ranking sind einmal mehr das Massachusetts Institute of Technology (MIT)  (US), gefolgt von der University of Oxford (UK) und auf Platz 3 die University of Cambridge (UK) ex aequo mit der Stanford University (US).

Seit dem Ranking 2012 konnte sich die TU Wien kontinuierlich verbessern, wie die QS-Grafik zeigt.

Die Grafik stellt den Zeitraum von 2012 (Platz 274) bis 2022 (Platz 180) dar.

© QS University Ranking

Die kontinuierliche Aufwärtskurve der TUW im QS-Ranking.

QS World University Ranking – Kriterien

Die Rangliste des QS World University Ranking beruht nicht nur auf quantitativen Indikatoren, sondern bezieht auch zwei qualitative Indikatoren ein: Eine Befragung von Wissenschaftler_innen (Academic Reputation) und eine Befragung zum Arbeitgeberansehen (Employer Reputation). Der so entstehende Index bestimmt 50 % der Gesamtpunktezahl.

Die Indikatoren:

  • Academic Reputation (40 %)
  • Employer Reputation (10 %)
  • Faculty/Student Ratio (20 %)
  • Citations per faculty (20 %)
  • International Faculty Ratio (5 %)
  • International Student Ratio (5 %)

Details und weitere Informationen:

Bewertung der TU Wien im Detail, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
QS World University Rankings 2022, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster