News

PC-Workshops für Mädchen

Da die Förderung des Technikinteresses bei Mädchen nicht früh genug beginnen kann, veranstaltet „fFORTE – WIT – Women in Technology“ diesen Juli die gut besuchten Admina.at PC-Hardware Workshops: „Wie sieht ein Computer von innen aus?“ für Schülerinnen.

Mädchen zerlegen einen PC

Mädchen zerlegen einen PC

Die Workshops finden an der TU Wien statt und dauern zwei Tage, jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr.  In den Workshops wird ein Computer in seine Einzelteile zerlegt, um dabei mehr über die Funktionsweise der einzelnen Teile zu lernen. Anschließend wird der Computer wieder zusammengebaut und ein Betriebssystem (Windows) installiert.  Wir legen viel Wert auf praktisches Arbeiten: Kurze Vorträge wechseln sich mit der Möglichkeit zum Ausprobieren ab. Die Arbeit bei den PC-Hardware Workshops erfolgt ausschließlich in Kleingruppen zu je 10 Schülerinnen und ermöglicht so eine individuelle Betreuung durch die Trainerinnen. 

Diesen Juli stehen folgende Termine zur Verfügung:

für  10-13jährige:   
01. und 02. Juli 2008
10. und 11. Juli 2008
17. und 18. Juli 2008
22. und 23. Juli 2008
24. und 25. Juli 2008

für  14-18jährige:
   
03. und 04. Juli 2008
15. und 16. Juli 2008

Weitere Informationen zu den angebotenen Workshops finden Sie auf unserer Homepage unter: http://frauen.tuwien.ac.at/women_in_technology/schuelerinnen

Anmeldung und Ansprechperson:   


Mag. Vera Kuzmits
fFORTE – WIT – Women in Technology
Koordinationsstelle für Frauenförderung und Gender Studies
Technische Universität Wien, E 034
Argentinierstraße 8, 1040 Wien
E-mail: vera.kuzmits@tuwien.ac.at
Tel.: 58801 - 43403
Fax: 58801 - 43499
frauen.tuwien.ac.at