News

Österreich im Jahr 2050?

Neue Diskussionsplattform des Rates für Forschung und Technologieentwicklung

Logo

Logo

Für all jene, die sich Gedanken hinsichtlich der Zukunft Österreichs in einer globalisierten Welt machen, wurde auf Initiative des Rates für Forschung und Technologieentwicklung die Website www.oesterreich2050.at ins Netz gestellt.

Diese dient in den kommenden Wochen als Diskussionsplattform sowie zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten zukunftsorientierten Themen – von Energie und Umwelt über den Bildungs- und Innovationsstandort Österreich bis hin zu Föderalismus und Staatsreform.

Besonderer Schwerpunkt sind dabei sogenannte "disruptive Ereignisse", also größere oder kleinere Geschehnisse, die den Lauf der Dinge verändern können, aber selten Teil von Diskussions-, Planungs- und Politikprozessen sind, weil sie entweder völlig zufällig auftreten oder im Vorfeld als sehr unwahrscheinlich eingeschätzt werden.

Der Rat für Forschung und Technologieentwicklung lädt Sie herzlich ein, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen.

Nähere Infos: www.oesterreich2050.at