News

New materials & material technologies

Am 21. November 2011 findet der 1. Innovation Day statt.

Logo

Logo

WerkstoffwissenschaftlerInnen aufgepasst! Neue Projekte an Land ziehen und Kooperationen mit österreichischen und slowakischen Unternehmen aufbauen: Am 21. November 2011 findet der erste Innovation Day - das Matchmaking-Event von Innovmat statt. Dabei haben Sie die Möglichkeit in direkten Gesprächen neue Kontakte mit passenden Firmen und ForscherInnenn aufzubauen und Kooperationen anzubahnen. Erstellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Profil auf der Event-Homepage – dadurch können Sie einfach Meetings mit anderen TeilnehmerInnen buchen oder selbst gebucht werden.

Details zum genauen Ablauf finden Sie unter http://b2match.eu/newmaterials.

Zeit & Ort
21. November 2011, 10:00-17:00
Slovak Centre of Scientific and Technical Information CVTI SR Lamačská cesta 8/A, Bratislava, Slovakia Gratis-Shuttlebus Wien-Bratislava-Wien

Hintergrundinfo INNOVMAT
INNOVMAT ist ein zu 100% von öffentlicher Hand gefördertes, nicht kommerzielles Projekt unter Leitung der Wirtschaftskammer Österreich. Durch die Finanzierung aus Mitteln des Regionalförderungsfonds der EU (und des BM für Wirtschaft, Jugend und Familie) liegt der Hauptfokus auf der Region Ostösterreich-Westslowakei. Ziel ist die nachhaltige Verbesserung des Know-How- und Technologietransfers im Werkstoffbereich – zum beiderseitigen Nutzen von Forschung und Wirtschaft. Weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.innovmat.eu.

Nähere Informationen
Dr. Robert C. Hula
INNOVMAT Projektmanagement
1060 Wien, Getreidemarkt 9/164-CT
T: +43-1-58801-56119
F: +43-1-58801-16199
robert.hula@tuwien.ac.at  
http://www.innovmat.eu