News

„New Discretization of Complex Analysis“

Im Rahmen der Annual Lectures des Instituts für Diskrete Mathematik und Geometrie hält Professor Serguei P. Novikov am Freitag, 17.7.2009, einen Vortrag zum Thema „New Discretization of Complex Analysis“.

Serguei P. Novikov

Serguei P. Novikov

Serguei P. Novikov

Serguei P. Novikov

Serguei P. Novikov wurde 1938 in Gorki in eine Familie herausragender MathematikerInnen geboren. Er studierte in Moskau bei Postnikov, promovierte 1964, und wurde ein Jahr später Doktor der Wissenschaften. 1967 übernahm er einen Lehrstuhl an der Universität Moskau, wo er seit 1983 Vorstand des Instituts für höhere Geometrie und Topologie ist. Weiters ist er seit 1984 Vorstand der Abteilung für Geometrie und Topologie am Steklov Institut und seit 1996 auch Professor an der University of Maryland at College Park. Neben zahlreichen weiteren Auszeichnungen erhielt er die Fields Medaille 1970, die Lobachevsky Medaille 1981 sowie den Wolf Preis 2005. Professor Novikov ist Mitglied zahlreicher Akademien, u.a. der Russischen Akademie, der Academia dei Lincei und der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften.  Er schrieb u.a. fundamentale Arbeiten zur Topologie und mathematischen Physik.

Der Vortrag findet am Freitag, 17.7.2009, um 12:05 Uhr im Freihaus Hörsaal 8 (Wiedner Hauptstraße 8, 1040 Wien) statt.