News

Neues FWF-Präsidium gewählt

Christoph Kratky ist der zukünftige Präsident des FWF. Neben ihm wurden die drei VizepräsidentInnen des Wissenschaftsfonds von der Delegiertenversammlung gewählt.


Das neue Präsidium wird Mitte September 2005 die Geschäfte vom

derzeit amtierenden Präsidium rund um Georg Wick übernehmen.



Konkret setzt sich das neue Präsidium des Wissenschaftsfonds wie

folgt zusammen:

  • Präsident des FWF: Christoph Kratky
  • VizepräsidentInnen:
    • Renee Schröder, zuständig für die Abteilung Biologie und Medizin;
    • Herbert Gottweis, zuständig für die Abteilung Geistes- und Sozialwissenschaften;
    • Johann Eder, zuständig für die Abteilung Naturwissenschaften und Technik.

 

Website des FWF: http://www.fwf.ac.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster